Hamas-Kader spricht auf Neo-Nazi-Demonstration

Hamas-Kader spricht auf Neo-Nazi-Demonstration


Ein Kader der radikalislamistischen Terrororganisation Hamas soll auf einer Neonazi-Demonstration sprechen.

Eine Neonazi-Gruppe will in Whitefish im US-Bundesstaat Montana eine Demonstration abhalten, dabei will si8e, wie die Nazigruppe auf ihrer Website schreibt, „gezielt die jüdische Gemeinschaft belästigen“. Der Aufmarsch soll am 16. Januar stattfinden, einen Tag vor dem Martin-Luther-Kingday. Laut den Organisatoren sollen auch Neonazis aus Schweden, Großbritanien, Frankreich und Griechenland an dem Aufmarsch teilnehmen – sowie, und dies wird besonders betont, ein Vertreter der Hamas, der auch auf dem Aufmarsch der Neonazis sprechen soll.

 

 

Foto: Hamas-Mitglieder zeigen den "Hitlergruß"


Freitag, 06 Januar 2017