In Paris brennen Polizisten - das Leben geht weiter. Wie lange noch?

In Paris brennen Polizisten - das Leben geht weiter. Wie lange noch?


Einen Menschen in einem Auto einzusperren und anzuznden ist in den Banlieues der franzsischen Grostdte so wenig auergewhnlich, dass die Alltagssprache einen gelufigen Ausdruck dafr anbietet: faire un barbecue ein Grillfest veranstalten.

Jetzt traf es zwei Polizisten. Eine Grenze wurde überschritten und die Kameraden der in den No-Go-Zonen der Banlieues Umgekommenen werden sich wehren - auch ohne politische Rückendeckung

 

 

Weiterlesen bei der Achse des Guten


Dienstag, 18 Oktober 2016