[Lesetipp] Der Preis der Zusammenarbeit mit dem Iran

[Lesetipp] Der Preis der Zusammenarbeit mit dem Iran


Der Pakt mit dem Teufel lohnt sich nicht

Von Ben Cohen

 

Im Januar 2016 jährt sich der Todestag von Alberto Nisman zum ersten Mal. Der argentinische Bundesstaatsanwalt recherchierte ein ganzes Jahrzehnt lang zu dem Bombenanschlag auf das jüdische AMIA-Zentrum in Buenos Aires im Jahre 1994 bei dem der Iran als Strippenzieher vermutet wird. Bei diesem Anschlag starben 85 Menschen, hunderte wurden verletzt.

 

Nismans lebloser Körper – die Leser werden sich erinnern – wurde am 18. Januar 2015 in seinem Badezimmer gefunden. Dies war genau ein Tag bevor er vor dem argentinischen Kongress seine formale Beschwerde gegen diePräsidentinCristina Fernández de Kirchner vorbringen sollte.

 


Sonntag, 01 Januar 2017





Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe festgestellt, daß seit einiger Zeit, einige ihrer Berichte nicht mehr zu öffnen sind. Zum Beispiel "Geburtstagsgruß" von Hr. Steinmeier. Außerdem sind Teile Ihrer Berichte seitlich verdeckt so daß nicht alles gelesen werden kann. Mit freundlichem Gruß und vielen Dank für Ihren Bericht von www.sar-el.org Manfred Ludwig