Premierminister Netanyahu empfängt US-Sondergesandten für internationale Verhandlungen

Premierminister Netanyahu empfängt US-Sondergesandten für internationale Verhandlungen


Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Montag den US-Sondergesandten für internationale Verhandlungen empfangen.

Premierminister Netanyahu empfängt US-Sondergesandten für internationale Verhandlungen

Beide bestätigten die gemeinsame Verpflichtung sowohl Israels als auch der Vereinigten Staaten, um einen echten und anhaltenden Frieden zwischen Israel und den Palästinensern voranzubringen, der die Sicherheit Israels stärken und die Stabilität in der Region sicherstellen soll. Der Premierminister erklärte Greenblatt gegenüber, er glaube, dass es unter der Führerschaft von [US]-Präsident Trump möglich sei, den Frieden zwischen Israel und all seinen Nachbarn einschließlich der Palästinenser herzustellen. Er freue sich darauf, mit Präsident Trump eng zusammenzuarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. 

Der Sondergesandte bestätigte erneut Präsident Trumps Verpflichtung zur Sicherheit Israels und zu den Bemühungen, Israelis und Palästinensern dabei zu helfen, einen dauerhaften Frieden durch direkte Verhandlungen zu erreichen. 

Netanyahu und Greenblatt setzten ihre Diskussionen bezüglich des Baus in Siedlungen fort und der Hoffnung, dass ein Ansatz gefunden werden könnte, der in Einklang mit dem Ziel, Frieden und Sicherheit voranzubringen, steht. 

Greenblatt betonte, wie wichtig es sei, ein Wachstum der palästinensischen Wirtschaft und eine Verbesserung der Lebensqualität von Palästinensern Präsident Trump seien. 

Der Premierminister versicherte dem Sondergesandten, dass er dem Ziel einer Verbesserung der wirtschaftlichen Lage von Palästinensern voll und ganz verpflichtet sei, da dies bedeutet, die Chancen für den Frieden zu befördern. 

 

 


Amt des Ministerpräsidenten - Foto: Der Sondergesandte Grennblatt und Premierminister Netanyahu (Foto: GPO/Mark Neimann)


Freitag, 17 März 2017






  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 13+ 8=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!