Weiteres israelisch-amerikanisches Spitzentreffen

Weiteres israelisch-amerikanisches Spitzentreffen


Nach Ministerpräsident Binjamin Netanyahu und Verteidigungsminister Avigdor Lieberman ist jetzt eine Spitzendelegation Israels in die USA aufgebrochen.

Weiteres israelisch-amerikanisches Spitzentreffen

Die neue intensive Partnerschaft zwischen den USA und Israel nach der Wahl von Donald J. Trump zum Präsidenten der USA, zeigt sich u.a. in den wesentlich intensiveren Kontakten und Absprachen zwischen der israelischen Regierungsspitze und dem Weißen Haus. Heute ist Yoav Horowitz, Stabschef von Binjamin Netanyahu, an der Spitze einer israelischen Delegation nach Washington aufgebrochen. Teil der Deelegation sind auch der Außenpolitik- und der Rechtsberater von Binjamin Netanyahu. Themen der Gespräche mit der Spitze der US-Administration werden u.a. der soziale Wohnungsbau in den israelischen Landesteilen Judäa und Samaria sein.  


Sonntag, 19 März 2017






  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 19+ 8=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!