Die `gemäßigten Palästinenser´in eigenen Worten: Die Vernichtung der Juden ist `eine Ehre´

Die `gemäßigten Palästinenser´in eigenen Worten:

Die Vernichtung der Juden ist `eine Ehre´




Yunis al Astal (Foto), Parlamentarier der arabischen Autoritätsbehörde (PA), ist für die Hamas Mitglied im "palästinensischen Legislativrat und erklärte am 11. Mai auf Al-Aqsa-TV deutlich, worum es den "Parlamentariern" wirklich geht: Nicht etwa um “Israelkritik” an runden Tischchen, sondern um die vollständige Vernichtung des jüdischen Volkes. Allah persönlich habe dem arabischen Volk die “Ehre” zugewiesen, das “Böse” verkörpert durch die Juden zu vernichten. "Präsident" der PA ist der Fatah-Führer Mahmoud Abbas (Abu Mazen), der in seiner "Doktorarbeit" des Holocaust leugnet und zu den Hintermännern des Terroranschlages auf die Olympiade 1972 in München zählt. In den damaligen Ausbildungslagern der PLO/Fatah in Libanon wurden u.a. Terroristen der bundesdeutschen "Roten Armee Fraktion" (RAF) und der neonazistischen Terrororganisation "WSG Hoffmann" ausgebildet, die u.a. für das Bombenattentat auf das Münchner Oktoberfest 1980 verantwortlich gemacht wird. Seit kurzem bilden Fatah und Hamas eine antiwestliche Einheitsfront und wollen "Palästina" mit einer Art Volksfront-Regierung zum Krieg bereit machen.

 

Für die kommenden Jahre sagt Astal ein großes Massaker voraus, in dem die Juden “abgeschlachtet” werden sollen. Die Juden seien nämlich “gefährlicher als alle tödlichen Raubvögel auf der Welt, alle gefährlichen Reptilien und alle tödlichen Bakterien zusammen.”

 

Seine Ausführungen sehen Sie hier im Original:

 

 


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Samstag, 21 Mai 2011






Das Böse vernichten.Dann müssen sie sich selbst vernichten.



Bitte korrigieren: Yunis Al Astal ist aus dem Gazastreifen und sitzt für die Hamas im Palästinensischer Legislativrat, nicht für die Fatah.



ehrlich raus mit den tief geglaubten, “richtigen” Ueberzeugungen. Keine Scheu, keine falsch verstandende Zurueckhaltung bei der Meinungskundgabe.

Nur so kann auch Oberdeppen in Washington und Berlin klarer gemacht werden, worum es im Kern geht.
Da ist dann kein Platz mehr fuer Sozial-u. Friedensromantik mit den Ueberzeugungstaetern Da ist nur noch Raum fuer best moegliche, effizienteste Abwehr- und Verteidigungskraft der freien, westlichen Welt, und allen voran, fuer und von Israel.



Lieber Tilman,

vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Fehler korregiert, für den wir uns bei unseren Lesern natürlich entschuldigen wollen.

Red. haOlam.de



Ich kann es nicht fassen, da Reden und Schreiben diese Musels von Krieg, von Mord etc.

und keiner aber wirklich KEINER schnallts, wie grausam diese ( Religion ) Sekte ist.

Niemand reagiert NIEMAND. Aber eines sei gesagt Ihr muslime: Ich liebe ISRAEL



Ich nicht. Geh doch nach drüben.



@musel

Und du in irgendeinen Islamischen Staat.Da ist es doch so friedlich und toll!



Ich schreibe es nochmals ICH LIEBE ISRAEL



... und so demokratisch!

Baruch ha Shem, FrankSamuel





also nix wie zurück nach Gaza oder wo ihr hergekommen seid und nicht hier in Deutschland die große Lippe riskieren, wir brauchen keine weiteren Judenhasser hier, unser eigenen reichen vollauf.



Ich liebe Israel auch...sehr sogar.



Und ich als ehemaliger Moslem, liebe Israel besonders, weil ich erkannt hatte, wie grausam die Religion islam ist.

Wer sich in Religion gut auskennt, der lese die Sure 113, wo eindeutig im Koran der Herr Allah sich als Herr der Morgenröte sich ausgibt, der laut Bibel aber in Jesaia 14: 12-14 der Teufel selbst ist.

Und das schlimme am Islam ist, das diese Sure am Ende des Korans versteckt wird, damit die Muslimen es übersehen , absichtlich!

Die Handlungen Allahs des Islams, sind die Handlungen Satans.

Und Satan HASST Israel, und Gottes Volk.

Prüft selbst nach !

PS: Seid vorsichtig, mit den Koran das man euch vorsetzt, denn in diesen Koran findet ihr in Sure 113 anstatt Morgenröte nun verändert ( Frühlicht/ Morgengrauen) . Original aber lautet es Morgenröte.

 

Das haben die muslimen absichtlich gemacht im Kairoanischen Vertrag Anno 1924, damit die Christen nicht erkennen, wer dieser Morgenröte ist.

Lest auch bitte die Sure 72( al Gijn/ Die Dämonen), wo diese Sure besagt, das die Dämonen keinen anderen Gott als Allah neben sich dulden.

Aber Hallo?? !! Die Diener Allah sollen somit die Dämonen sein?

Laut Bibel wissen wir das diese Diener Dämonen nur Satan dienen, als Gefallenen Engeln!

 

Seid Vorsichtig ! Islam ist Satanisch. Und Satan will Blut und Untergang streben( Seht Islam selbst, und seine handlungen).

Satan lügt, und Satan genehmigt die Muslimen zu lügen. Dies nennt man Taqqja( Lügen).

ALSO !!

Wenn ein Moslem redet von Frieden, dann lügt er, weil er solange Frieden dich vorgaukelt, weil er schwach ist.

Erreicht er aber die Mehrheit, dann geht das Islamische Gemetztel los.

 

ALSOOOOOOOOOOOO  !  habt acht !

Jesus warnte uns vor diese Menschen in der Endzeitrede

Jesus: " habt acht das man euch nicht irre führt... " ;-)

NEIN ZU ISLAM !

ISRAELLLLLLLLLLLLLL   lebe hoch ! in Gottes Hand !



Wie schön leuchtet uns der Morgenstern.