[Lesetipp I] Türkische Agenten bedrohen auch deutsche Bürger

[Lesetipp I] Türkische Agenten bedrohen auch deutsche Bürger


Die Regierung in Ankara steuert allein in Deutschland 6000 Informanten.

[Lesetipp I] Türkische Agenten bedrohen auch deutsche Bürger

Erol Özkaraca, SPD-Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus, kommentiert auf seiner Facebook-Seite: "Diesen Artikel lesen! So ist es!
Unsere Türkei Politik ist gescheitert!
Eigentlich müssen Merkel und Steinmeier zurücktreten! 
"Was kaum bekannt ist: Der türkische Nationale Geheimdienst MIT unterhält in Deutschland ein gewaltiges Heer von Agenten und Zuträgern. Dies ist Merkels Kabinett sehr wohl bewusst, was aus einer Verschlusssache vom Sommer 2015 hervorgeht. Dort werden die Leidtragenden der türkischen Ausspähaktionen hierzulande benannt: Kurden, Aleviten und Gülen-Anhänger – die erklärten Hauptfeinde von Erdogans AKP. Sie stünden "im Mittelpunkt des Interesses des MIT", formuliert die Regierung.""

 

 


Autor:
Bild Quelle:


Sonntag, 21 August 2016