Facebook und Fake News oder: Putsch mit Ansage

Facebook und Fake News oder: Putsch mit Ansage


von Henryk M. Broder

Es gibt einen einfachen Grund, warum sich immer mehr Politiker gegen Facebook und Fake News positionieren. So lange sich die User gegenseitig anpöbelten und mit Dreck bewarfen, konnten die Parteienvertreter entspannt daneben stehen und die Netzwerke für ihre eigene Imagepflege nutzen. Jetzt kriegen auch sie was ab, und finden das nicht komisch.

 

 


Autor:
Bild Quelle:


Samstag, 14 Januar 2017