Internationale Grüne Woche gestartet

Internationale Grüne Woche gestartet


Wie sieht ein digitaler Stall aus? Wozu sind intelligente Verpackungen gut? Und was isst man in Finnland? Diese und andere Fragen beantwortet die Internationale Grüne Woche 2019 seit Freitag. Auch die Bundesregierung ist vielfältig vertreten.

1.750 Aussteller, 61 Länder, rund 300 Fachforen - Berlin sieht vom 18. bis 27. Januar grün. Besucher der 84. Internationalen Grünen Woche (IGW) können internationale und regionale Spezialitäten aus aller Welt probieren und sich rund um die Themen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau informieren. Gleichzeitig bietet die Messe zahlreiche Foren und Veranstaltungen für Fachbesucher. Ein Höhepunkt: das 11. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA), an dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel teilnehmen wird. "Ich freue mich, dass ich mit vielen Landwirtschaftsministerinnen und -ministern aus allen Ländern Gespräche führen kann", so Merkel im Vorfeld des Forums.


Autor: Bundesregierung
Bild Quelle:


Freitag, 18 Januar 2019