x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Mordprozess gegen 19jährigen Kenianer eröffnet

Mordprozess gegen 19jährigen Kenianer eröffnet


In Bonn/St. Augustin ist der Mordprozess gegen den 19jährigen Kenianer Brian S. eröffnet worden.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen im Dezember 2018 die 17jährige Elma erstickt zu haben.

 Die BILD-Zeitung berichtet:

Elma C. (17) wird im Dezember 2018 tot in einer städtischen Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Sankt Augustin gefunden. Bewohner Brian S. (19) soll sie vergewaltigt und erstickt haben. Seit Dienstag steht der Deutsch-Kenianer in Bonn vor Gericht.

Unklar ist, warum der in einer Flüchtlingsunterkunft wohende kenianische Staatsbürger „Deutsch-Kenianer“ genannt wird, da nicht davon auszugehen ist, daß der Mordamgeklagte inzwischen im E§ilverfahren auch noch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten hat.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Scrrenshot


Mittwoch, 22 Mai 2019