Ziel erreicht: DPolG Spendentourer in München begrüßt

Ziel erreicht: DPolG Spendentourer in München begrüßt


Die diesjährige DPolG-Spendentour hat ihre letzte Station - München - erreicht.

Mit der Eskorte einer Motorradstaffel sowie dem Besuch einer Reiterstaffel auf dem Odeonsplatz kam das Fahrradteam unter Kapitän Klaus Voege in der bayerischen Landeshauptstadt an. Dort wurden sie begrüßt von Berend Jochem, Vorsitzender der DPolG Stiftung und dem DPolG Landesvorsitzenden von Bayern, Rainer Nachtigall.

Tourleiter Klaus Vöge (Hamburg) äußerte sich kurz nach der Ankunft der zufrieden mit dem Verlauf der Tour. An Wetterextremen habe man fast alles erlebt, aber vor allem konnte viel Werbung für die Stiftung gemacht werden und die Spendenbereitschaft sowie Unterstützung lässt sich sehen.


Autor: DPolG
Bild Quelle: DPolG


Freitag, 28 Juni 2019