Judenfeindlicher Doppelstandard von links

Judenfeindlicher Doppelstandard von links


Juden können in Deutschland nur knappe 75 Jahre nach der Shoah nicht mehr ohne entwürdigendes Identitäts-Mimikry zur Cachierung ihrer jüdischen Identität auf die Straße gehen.,

Judenfeindlicher Doppelstandard von links

Jedenfalls nicht ohne vornehmlich durch die hier gern durch scharenweisen Neueinlass verstärkten, beflissen hofierten und unentwegt lobhudelnd gebauchpinselten muslimischen Kulturbereicherer angepöbelt, beleidigt, bespuckt und/oder gar verprügelt zu werden.

Von Dr. Rafael Korenzecher

Und diese Regierung und ihre linke Gefolgschaft, die das alles zu verantworten haben, lassen sich nur dann von dem dieses Land, seine freiheitlichen Lebenswerte und seine wirtschaftliche Prosperität zerstörenden Humbug vom Menschen-gemachten Klimawandel ablenken, wenn sie neben der Unterstützung der Mörder und Atombombenbauer des Iran auch noch über Trump und Israel herziehen und die Seite von bis in das Innerste Ihres Wesens von judenfeindlichem Rassismus und abgrundtiefem Israelhass durchseelte Antisemiten unterstützen und gegen den Staat der Juden geifern können.

Das ist antijüdischer Islam-Anbiederungs Doppelstandard von politisch linker Seite der übelsten Sorte.

Trump-Hater, Israel-Delegitimierer mit Bessermensch-Heiligenschein at its worst.

 

Dr. Rafael Korenzecher ist Herausgeber der Jüdischen Rundschau und stellvertr. Vors. des Koordinierungsrates deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus

Link zum Thema


Autor: Dr. Rafael Korenzech
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 19 August 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 21% erhalten.

21%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal