Coronavirus Deutschland Thueringen Europa Phantom Erfurt Bundesregierung Sicherheit Israel Medien Nahost Antisemitismus Islamismus Gewalt EUGH
Vorstand verlangt Auflösung des `Flügels´

Vorstand verlangt Auflösung des `Flügels´


Der AfD-Bundesvorstands hat auf seiner heutigen Sitzung die Auflösung des `Flügels´ um, Björn Höcke verlangt.

Vorstand verlangt Auflösung des `Flügels´

"Der Bundesvorstand erwartet als Ergebnis des morgigen 'Flügel'-Treffens eine Erklärung darüber, dass sich der informelle Zusammenschluss 'Flügel' bis zum 30.04.2020 auflöst", heißt es in einem Beschluss, den die Parteispitze verabschiedete. Laut5 einem Bericht der Tagesschau stimmten 11 von 13 Mitgliedern des Bundesvorstandes für den Beschluß, ein Bundesvorstandsmitglied enthielt sich der Stimme, nur eines stimmte gegen den Beschluß.


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Freitag, 20 März 2020

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal



  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 5+ 9=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!