!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Rechtsradikale zünden ukrainische Flüchtlingsunterkunft in Deutschland an

Rechtsradikale zünden ukrainische Flüchtlingsunterkunft in Deutschland an


Eine Unterkunft, in der 14 ukrainische Flüchtlinge lebten, brannte nieder, nachdem sie von einem mutmaßlichen Neonazi in Brand gesteckt worden war.

Rechtsradikale zünden ukrainische Flüchtlingsunterkunft in Deutschland an

Die Unterkunft beherbergte 14 ukrainische Flüchtlinge. Keiner von ihnen wurde bei dem Brand verletzt, der das Gebäude zerstörte.

Die Unterkunft befand sich in einem ehemaligen Hotel in der Gemeinde Groß Stromkendorf in Mecklenburg-Vorpommern.

Laut TRT World veröffentlichte die örtliche Polizei eine Erklärung, dass eine Untersuchung eingeleitet worden sei, die vom Chef der staatlichen Schutzeinheit durchgeführt werden solle .

Anfang der Woche wurde ein Hakenkreuz auf die Vorderseite des Gebäudes gesprüht, was zu einem Polizeibesuch führte.

„Aus meiner langjährigen Erfahrung als Feuerwehrmann gehe ich derzeit davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde“, sagte der Ortsvorsteher Tino Schomann gegenüber den Medien.

Das Feuer war so stark, dass die Feuerwehr das Gebäude nicht mehr retten konnte.

Die ukrainischen Flüchtlinge wurden in andere Unterkünfte verlegt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 20 Oktober 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 44% erhalten.

44%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage