DIG würdigt Springers Verdienste um Aussöhnung und Israel-Freundschaft

DIG würdigt Springers Verdienste um Aussöhnung und Israel-Freundschaft




Die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) veranstaltet aus Anlass des 100. Geburtstages von Axel Springer eine Feierstunde in Berlin. Festredner wird Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle sein.

Wie DIG-Präsident Reinhold Robbe mitteilte, habe sich der Verleger und Publizist Axel Springer in beispielhafter Weise der Verständigung und Aussöhnung zwischen Deutschland und Israel gewidmet. Darüber hinaus habe er es als seine Lebensaufgabe betrachtet, Freundschaft mit den Menschen in Israel zu pflegen. Aus diesem Grund möchte die DIG mit einer Feierstunde die Verdienste Axel Springers würdigen.

Neben dem deutschen Außenminister Dr. Guido Westerwelle wird dessen israelischer Amtskollege Avigdor Lieberman sowie der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG, Dr. Mathias Döpfner auf dieser Veranstaltung sprechen. Umrahmt wird die Feierstunde von der Big Band der Bundeswehr.

 

PM


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Dienstag, 08 Mai 2012