`Allahu Akbar´: Terroranschlag in den USA fordert mindestens drei Todesopfer

`Allahu Akbar´: Terroranschlag in den USA fordert mindestens drei Todesopfer


Mit dem Ruf `Allahu Akbar´ hat ein Mann in den USA drei Menschen ermordet.

Am Dienstag gegen elf Uhr Ortszeit erschoss der 39-jährige Kori Ali Muhammad im kalifornischen Fresno drei willkürlich zu Opfern gewordene Männer. Der Festgenommene ist darüber hinaus dringend tatverdächtig, bereits am vergangenen Donnerstag einen 25 Jahre alten Wachmann erschossen zu haben. Jerry Dyer, Chef der örtlichen Polizei bestätigte, dass der Täter bei seiner Verhaftung „Allahu Akbar“ gerufen habe. Und er soll bekannt haben: „Ich hasse alle Weißen“. Dieser Hass kam auch in seinen Einträgen in den sozialen Medien zum Ausdruck. Weiße seien Teufel, schrieb er da und dass es Krieg zwischen Schwarzen und Weißen gebe, berichtet u.a. der israelische Nachrichtensender Arutz Sheva.

 

 

Foto: Der Terrorist nach seiner Festnahme (kl. Foto)


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 19 April 2017






Ha Olam.de ist fast immer nicht zu lesen den eine blaue Säule verdeckt die Texten.Gruß!

Wenn ein Terrorist sich auf seine Religion bezieht ("Allahu Akbar")und zugleich "Alle Weißen hasst", dann bedeutet dass für mich drei Sachen: Erstens - er hat von Religion keine Ahnung, zweitens - er ist ein Vorposten eines Kulturkampfes (siehe bei dem Soziologen Huntington)und drittens - er ist Rassist. Meine Trauer und Anteilnahme ist bei den Opfern!

@2MGMG. "...und drittens - er ist Rassist." Sind Sie von allen guten Geistern verlassen? Neger können doch keine Rassisten sein! Frei nach R.Freisler: ´Sie sind ja ein Rassist!´...sarc off...

@3steve: Also nein, Herr steve, wie können Sie es wagen den Herr Freisler so zu verunglimpfen?! Er hätte doch nie gesagt "Sie sind ja ein Rassist!" - er hätte gesagt "Sie sind ja ein SCHÄBIGER Rassist!" Bitte achten Sie in Zukunft auf die Genauigkeit Ihrer Aussagen. Die Frage "Sind Sie von allen guten Geistern verlassen?" ist auch NICHT sehr nett. Wenn der arme Mann nur noch unartige Gespenstchen dazu überreden kann bei ihm zu bleiben macht ihn das doch nicht weniger gut als alle die Gutmenschen denen ihre Gutgeister noch nicht weggeflogen sind.

@4Skull: oh, ich vergaß das wönzige Wörtchen "schäbig". Stalins Pfeifenasche auf mein Haupt. Und was Gutmenschen/geister angeht...ach, lassen wir das. ☺ Und was das Wetter angeht, ein Arschkälte Draussen. Erderwärmung hier und heute!! ☺

@5steve: "...ach, lassen wir das. ☺" VoteUp x 10 ☺ Bezgl Wetter - Du weißt doch, daß es draußen kälter ist als wie nachts. Auf die Erderwärmung warte ich auch schon seitdem ich vor 15 Jahren hier in mein Geburtsland gekommen bin.

@6Skull&Roses: Jetzt haste mich aber neugierig gemacht. Wo wast`n vorher? Brauchst nicht antworten, Du weißt Datenschutz geht in diesem Land über alles. Es darf gelacht werden...☺☺

@7steve: Zuerstens, nenn mich bitte nie Skull&Roses oder sonstige Spielereien mit dem Namen Skull. Das ist mir sehr wichtig. Skull ist nämlich der real life Spitzname den ich im vorherigen Jahrtausend bekommen habe und er ist mir ein bißchen heilig (bin aber trotzdem überzeugter Atheist ☺). Zuzweitens (☺): DownUnder von 1980 bis Ende Nov. 2001 (eine Woche vor meinem 31st birthday). Wollte hier eigentlich nur für ´nen 3 bis 4 (ALLERhöchstens 9) Monate extended holiday sein - und das berichte ich dir jetzt circa fünfzehn-ein-halb Jahre später. Tja, "the best-laid schemes of mice and men ..." ☺ "Es darf gelacht werden...☺☺" - falls es Ihnen entgangen sein sollte, wir wohnen in Deutschland! Haben Sie den Lachantrag fristgerecht in dreifacher Ausführung eingehändigt?!

@8Skull: Nicht grollen, S&R ist ne LP von den Grateful Dead. Na gut. Und kömmen wir noch mal zum Datenschutz. Was meinst Du wohl mit "Mäuse", sicher nicht die kleinen drolligen Nager. Bleibt nur noch Schotter und, naja Du weißt schon. Meine Lieblingsmaße von "Mäusen" kann ich aus Gründen des Datenschutz und der Wahrung des Privatspähre nicht durchgeben. PS: Für einen Lachantrag in DE muss man erst mal erst mal einen Antrag stellen. ☺ PSS: Immer noch kalt....

This is just a test to see if HTML coding works on haolam comments: bold italic underline

Du dreckiger kleiner Bub´ du. ☺ Das Original-Zitat wäre eigentlich "The best laid schemes o´ mice an´ men/Gang aft a-gley" (Die ausgeklügelsten Pläne von Mäusen und Männern/Gehen oft schief) Wahrscheinlich findest du ´ne bessere Übersetzung im Netz. Ist aus ´nem Robbie Burns (schottischer Dichter/Lyriker) Gedicht und die erste der beiden Zeilen ist eine Redewendung geworden (in modernem English natürlich) und wird so benutzt wie ich es tat. Du lagst also falsch mit deiner Vermutung was ich wohl damit meine ABER zufälligerweise passt deine Auslegung zwar nicht zur Redewendung, jedoch in den Realitätsablauf. Ich nannte sie Sternchen und sie verstarb 11/12/2008. (Tränchen kullert)

Test #2
I wonder if that will work
If it does, then here´s the next challenge - the blank line.

If this is now a new paragraph, then I´ll scream a loud
WOOHOO!!!


@12Skull: Wie hast`n det hingekriegt? Hut ab..☺.

@13steve
Is´ ganz einfach mit HTML coding. Ich hatte ja schon mit bold, italic, underline ausprobiert ob haOlam´s KommentarFunktion mit HTML zu bearbeiten ist - damit man nicht SCHREIEN muß um etwas zu betonen.
Mich hat es auch wahnsinnig genervt wie die Kommentare angezeigt werden. Deswegen hab´ ich mal versucht ob die codes für line breaks und paragraphs auch akzeptiert werden hier.
Google mal so was wie html how to und dann wirst du es auch können. Sorry, stimmt nicht gans, äh... ente, achnee... ganZ - zuerst mußt du dann noch ein weißer Wasservogel kleines Bißchen lesen und lernen. Dann wirst du es auch können Ich kann es dir hier nicht erklären/zeigen weil die codes die du eintippen mußt ja im Endprodukt nicht angezeigt werden.

Shabbat Shalom


@14Skull: "Shabbat Shalom" Kann ich nach Deiner Erklärung gebraucht. Als dann...☺