Paris - Vom Zittern der Eliten

Paris - Vom Zittern der Eliten


Von Manfred Haferburg

Da half auch kein Make-up. Macron gab während seiner Rede kein gutes Bild ab. Sein Einlenken geht mit einem Gesichtsverlust einher. Aber er tut niemandem leid, weil er sich selbst in diese peinliche Lage manövriert hat. In Frankreich funktioniert das Aussitzen von Problemen nicht so wie in Deutschland. Die Presse in Frankreich lässt der Regierung nicht alles durchgehen.


Autor: AchGut
Bild Quelle: Unbekannt expositions.bnf via Wikimedia


Mittwoch, 12 Dezember 2018