Terroranschlag in Utrecht fordert mindestens drei Toten und mehrere Verletzte

Terroranschlag in Utrecht fordert mindestens drei Toten und mehrere Verletzte


In der niederländischen Stadt Utrecht ist es zu einem mutmaßlichen Terroranschlag gekommen.

In der niederländischen Stadt Utrecht hat am Montag Vormittag eine Person in einer Straßenbahn auf Passagiere geschossen. Er hat dabei laut WELT mindestens einen Menschen getötet und mehrere verletzt worden.

Polizei, Rettungsdienste und auch eine Anti-Terror-Einheit seien vor Ort. Auch seien drei Hubschrauber im Einsatz. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar. Laut Polizei eröffnete der Schütze das Feuer um 10.45 Uhr in einer Straßenbahn. Der Täter ist derzeit auf der Flucht. Auch ein terroristischer Hintergrund sei derzeit nicht auszuschließen, gab die Polizei in Utrecht via Twitter bekannt.

Der Sender „RTV Utrecht“ zitierte einen Zeugen, mehrere Männer seien weggerannt. Die Polizei sei auf der Suche nach einem roten Auto. Demnach gebe es mindestens sieben Verletzte.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot YT


Montag, 18 März 2019






Es war kein "weißer" also automatisch "rechter"...gehen wir zur Tagesordnung über...https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_85427484/newsblog-zu-schuessen-in-utrecht-polizei-sucht-mit-foto-nach-verdaechtigem-drei-tote.html