Der hässliche Deutsche ist wieder da

Der hässliche Deutsche ist wieder da


Von Dirk Maxeimer

Er ist wieder da, der hässliche Deutsche, gerne auch bunt und weiblich, aber ansonsten ganz der Alte. Deutsche Moralkommandos und ihre Polit-Claqueure treten auf wie Graf Rotz und erweisen sich als Torpedoboot für Europa. Der Vater von Carola Rackete beispielsweise empfiehlt seiner Tochter: „Leider kann sie kein Italienisch. Sonst würde sie Innenminister Matteo Salvini einen Satz rote Ohren verpassen“.


Autor: AchGut
Bild Quelle: Bildarchiv Pieterman


Dienstag, 02 Juli 2019






Welch lesenswerter Beitrag, wird wahrscheinlich von denen, die ihn nötig hätten, nicht wahrgenommen, die warten lieber noch 24 Stunden auf AM, "Die wirds schon richten in Brüssel". Die dortigen Ergebnisse sind der Erfolg solcher Touren wie die der Sea Watch 3 aber mit Südeuropa kann mans ja machen.