Charlie Hebdo veröffentlicht Titelseite mit Erdogan-Karikatur

Charlie Hebdo veröffentlicht Titelseite mit Erdogan-Karikatur


Die französische Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ hebt eine Karikatur des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan auf die Titelseite ihrer neuen Ausgabe.

Charlie Hebdo veröffentlicht Titelseite mit Erdogan-Karikatur

Die Zeichnung habe laut einer Twittermitteilung der Zeitschrift den Titel „Erdogan – privat ist er sehr lustig“ und zeigt den Präsidenten in einem Sessel sitzend, während er einer Frau den Schleier lüftet. Zu sehen ist das entblößte Gesäß der Frau. Die neue „Charlie Hebdo“-Ausgabe werde am Mittwoch erscheinen.

Die Stimmung zwischen Frankreich und der Türkei gilt ohnehin als sehr aufgeheizt, seit der Streit um Karikaturen des Propheten Mohammed eskalierte. Erdogan habe seinem französischen Kollegen Macron Islamfeindlichkeit vorgeworfen und zu einem Boykott französischer Waren aufgerufen. Macron habe mehrfach die Meinungsfreiheit und das Veröffentlichen von Karikaturen verteidigt, zuletzt bei der Gedenkfeier für den von einem Islamisten enthaupteten Lehrer Samuel Paty.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot Twitter


Mittwoch, 28 Oktober 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 55% erhalten.

55%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal