Das US-Finanzministerium verhängt Sanktionen gegen von Khamenei kontrollierte Stiftungen

Das US-Finanzministerium verhängt Sanktionen gegen von Khamenei kontrollierte Stiftungen


Die USA treffen Entitäten, die es der iranischen Elite ermöglichen, ein korruptes Besitzsystem in großen Teilen der Wirtschaft aufrechtzuerhalten

Das US-Finanzministerium verhängt Sanktionen gegen von Khamenei kontrollierte Stiftungen

Das US-Finanzministerium hat am Mittwoch Sanktionen gegen zwei Stiftungen verhängt, die vom iranischen Obersten Führer Ayatollah Ali Khamenei kontrolliert werden .

Die neuen Beschränkungen zielen auf die Vollstreckung des Imam Khomeini-Ordens (EIKO) ab, der nach der Revolution von 1979 geschaffen wurde und aus Vermögenswerten besteht, die für seine Zwecke beschlagnahmt wurden.

Astan Quds Razavi (AQR), der den Imam Reza-Schrein in Mashhad und verschiedene andere Einrichtungen verwaltet, ist ebenfalls von den neuen Beschränkungen betroffen.

Laut einer Pressemitteilung des Finanzministeriums kontrollieren die beiden Unternehmen, die sich als angebliche Wohltätigkeitsstiftungen oder Bonyaden positionieren, einen Großteil der iranischen Wirtschaft.

Neben den beiden Stiftungen richten sich die neuen Sanktionen auch an deren Führung und Tochtergesellschaften. Die vollständige Zielliste umfasst drei Einzelpersonen und 16 Unternehmen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von khamenei.ir - http://english.khamenei.ir/photo/4628/Swedish-Prime-Minister-met-with-Ayatollah-Khamenei, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56189774


Mittwoch, 13 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 17+ 2=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!