Für ein unabhängiges Kurdistan

Für ein unabhängiges Kurdistan


Von Arye Sharuz Shalicar

Für ein unabhängiges Kurdistan

Mittlerweile braucht der Westen die Kurden nicht mehr, und plötzlich ist sie wieder da, die „Kurdenfrage“. Und die Kurden sind wieder da, wo sie schon immer waren: in der Defensive und von einem unabhängigen Staat namens Kurdistan träumend. Nur Israel hat sich offen für Kurdistan ausgesprochen, und dafür gibt es viele Gründe: etwa, dass es vor nicht allzu langer Zeit noch um eine „Judenfrage“ ging und die Juden ähnlich dastanden wie heute die Kurden.

 

 


Autor:
Bild Quelle:


Sonntag, 15 Oktober 2017