x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


US-Botschafterin bei der UNO: `Wir werden Israel-Bashing nicht tolerieren.´

US-Botschafterin bei der UNO: `Wir werden Israel-Bashing nicht tolerieren.´


Nikki Haley kümdigt konsequentes Vorgehen gegen jede Form von Antisemitismus an.

Die USA unter Präsident Donald J. Trump denken gar nicht daran, vor dem islamistischen Terror zurückzuweichen. Statt Appeasement will die USA klare Kante gegen Antisemitismus zeigen. Die Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, lobte die Entscheidung von US-Präsident Donald J. Trump, die israelische Hauptstadt Jerusalem als Hauptstadt anzuerkennen und die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. Die Botschafterin bezcihnete Israel als „einen der engsten und besten Freundeund Verbündeten der USA“. Zugleich kündigte sie an, die USA werden – im Gegensatz zur gescheiterten Vorgängeradministration von Obama – keine Form von Israel-Bashing tolerieren, sondern dagen entschlossen vorgehen.


Autor:
Bild Quelle:


Sonntag, 10 Dezember 2017






Eine tapfere Frau, sie hat meine Hochachtung. Man sagt, die Augen sind das Fenster der Seele. Ich schaue mir immer den Blick der Menschen an da kann man vieles erkennen! Dank Gott dafür, dass es noch aufrechte Menschen auf dieser Welt gibt.