Apartheid in Israel? Die Kinderabteilung eines Krankenhauses in Jerusalem [Video]

Apartheid in Israel? Die Kinderabteilung eines Krankenhauses in Jerusalem [Video]


Immer wieder wird Israel von seinen Gegnern vorgeworfen, ein Apartheid-Staat zu sein, in dem die arabische Bevölkerung benachteiligt und schlechter behandelt wird.

Doch es reicht ein kurzer Blick in die Kinderabteilung eines Krankenhauses in Jerusalem, um die Wahrheit zu sehen. Im heutigen Video sehen wir wie „Krankenhausclowns“ den Kindern, Moslems, Christen und Juden, ein wenig Freude bereiten und sie vom Alltag im Krankenhaus ablenken.

 

In Israel werden diese Clowns „medizinische Clowns“ genannt. Sie gehören mittlerweile zur Alternativmedizin der Krankenhäuser, denn das Lachen und der Humor haben eine heilende Wirkung auf den kranken Menschen. Ein medizinischer Clown zu sein ist zu einem Beruf geworden, jedes Krankenhaus beschäftigt heute mindestens einen von ihnen. Es gibt bereits akademische Kurse für das Erlernen des Berufs des medizinischen Clowns.

 

 

israel heute


Autor:
Bild Quelle:


Dienstag, 26 Juni 2018