Netanyahu: Partei Neue Rechte wird Partner in der nächsten Regierung sein

Netanyahu: Partei Neue Rechte wird Partner in der nächsten Regierung sein


Binjamin Netanyahu strebt nach den Wahlen eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Naftali Bennett und Ayelet Shaked an.

Der israelische Ministerpräsident Binjamin Netanyahu vom konservativen Likud, hat sich ausdrücklich zu einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Naftali Bennett, dem Bildungsminister und Vorsitzenden der neugegründeten „Partei Neue Rechte“ Wie Walla und der israelische Nachrichtensender Arutz Sheva übereinstimmend zitieren, bezeichnete Netanyahu die „Partei Neue Rechte“ als „natürlichen Partner“ des Likuds.

 

In aktuellen Umfragen wird den Parteien des rechtszionistischen Blocks bei den Parlamentswahlen am 8. April ein erdrutschartiger Sieg prognostiziert, wo mit die aktuelle Regierungskoalition gestärkt aus den Wahlen hervorgehen würde.

 

Foto: Naftali Bennett (li.) und Binjamin Netanyahu


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Miriam Alster/FLASH90


Dienstag, 22 Januar 2019