Weitere diplomatische Vertretungen in Jerusalem

Weitere diplomatische Vertretungen in Jerusalem


​Rumäniens Premierministerin Viorica Dăncilă und Honduras Präsident Juan Orlando Hernández haben gestern die Eröffnung diplomatischer Vertretungen in Jerusalem in Aussicht gestellt.

Auf der Konferenz des American Israel Public Affairs Committee (AIPAC) in Washington sagte Rumäniens Premierministerin sie sei „froh“, bekanntzugeben, dass „ich als Premierministerin Rumäniens und die Regierung, die ich führe, die Botschaft nach Jerusalem, die Hauptstadt Israels, verlegen werden.“

Honduras Präsident Juan Orlando Hernández kündigte auf der gleichen Konferenz die unmittelbare Eröffnung einer diplomatischen Vertretung seines Landes in Jerusalem an. Sie werde eine Erweiterung der Botschaft in die Hauptstadt Israels, Jerusalem, sein.

Premierminister Benjamin Netanyahu gratulierte und bedankte sich bei beiden Politikern für diese Entscheidung.

 

Times of Israel/ Amt des Premierministers


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Montag, 25 März 2019






Im Vorfeld hat die Alte schon gestänkert: "...Merkel im April mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis telefoniert und ihn gedrängt, die Bekanntgabe der Botschaftsverlegung in die israelische Hauptstadt zu verhindern." Rumäniens Premierministerin aber macht den Götz von Berlichingen. ☺ PS: Hat die Blutraute schon den Einmarschbefehl gen Rumänien gegeben? https://www.mena-watch.com/jerusalem-merkel-intervenierte-gegen-rumaenische-botschaftsverlegung/

Die Alte agiert schon immer mit mehr oder weniger verstecktem Hass gegen Denkende, gegen das eigene Volk und gegen Israel. Wann wird die endlich vor ein ordentliches Gericht gestellt!!!