250.000 Menschen beim Tel Aviv Pride

250.000 Menschen beim Tel Aviv Pride


Zum zwanzigsten Mal fand am Freitag, den 14. Juni 2019, in Tel Aviv die größte Pride-Parade des Nahen Osten und auf dem asiatischen Kontinent statt, mit rund einer viertel Million Teilnehmern.

Nachdem in der vergangenen Woche bereits der „March für Pride and Tolerance“ in Jerusalem stattgefunden hat, begann die Parade um 10 Uhr mit Drag-Shows, Reden und Musik. Um ca. 12 Uhr erreichte der Demonstrationszug die Standpromenade und endete dort mit einer riesigen Party im Charles Clore Park.

Neben Netta, Israels Gewinnerin des ESC 2018, nahm auch der Schauspieler Neil Patrick Harris, bekannt aus der Sitcom „How I Met Your Mother“ teil, der gleichzeitig der diesjährige internationale Pride-Botschafter ist.

 

ußenministerium des Staates Israel - Foto: Tel Aviv Pride (Archiv)


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: Guy Yechiely


Montag, 17 Juni 2019