Vereinigte Arabische Emirate wollen Delegation nach Israel schicken

Vereinigte Arabische Emirate wollen Delegation nach Israel schicken


Nachdem Anfang September eine israelische Delegation die VAE bereiste, soll nun eine Abordnung aus den Emiraten den jüdischen Staat besuchen.

Vereinigte Arabische Emirate wollen Delegation nach Israel schicken

VJewish News Syndicate

Die Vereinigten Arabischen Emirate planen laut einem Reuters-Bericht vom Montag am 22. September die Entsendung ihrer ersten offiziellen Delegation nach Israel, was einen weiteren Schritt zur Normalisierung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern bedeuten würde.

Dem Bericht zufolge ist die Reise, die noch nicht offiziell ist, die Antwort auf den Anfang September erfolgten Besuch einer Gruppe hochrangiger amerikanischer und israelischer Beamter in Abu Dhabi, die gemeinsam von Tel Aviv in die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate geflogen sind. Der Besuch der VAE-Delegation wird voraussichtlich nach der Bekanntgabe des Termins für die Unterzeichnungszeremonie des Abraham-Abkommens – des von den USA vermittelten Friedensabkommens zwischen Israel und den VAE – offiziell gemacht werden.

In der Zwischenzeit ist geplant, dass Führungskräfte der beiden größten israelischen Banken in den kommenden Tagen in die VAE reisen werden, um die Geschäftsbeziehungen zu ihren Kollegen im Golfstaat auszubauen. Eine Delegation der Bank Hapoalim unter Leitung von CEO Dov Kotler plant am Dienstag in die VAE zu reisen, und eine Abordnung der Bank Leumi unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden Samer Haj Yehia soll nächste Woche dort eintreffen, berichtete Globes am Sonntag.

Der jährliche Handel zwischen den beiden Ländern könnte 4 Milliarden Dollar erreichen, sagte der israelische Geheimdienstminister Eli Cohen am Montag gegenüber Israel Radio.

 

Der Artikel „Report: UAE to send first official delegation to Israel“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber für MENA Watch

 


Autor: MENA Watch
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 11 September 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal



  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 6+ 2=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!