Frau bei einem Terroranschlag in Jerusalem schwer verletzt.

Frau bei einem Terroranschlag in Jerusalem schwer verletzt.


Bei einem terroristischen Messerangriff in Ostjerusalem ist am Mittwochmorgen eine Person schwer verletzt worden.

Frau bei einem Terroranschlag in Jerusalem schwer verletzt.

Der Angriff ereignete sich in der Nähe von Shimon Hatzaddiks Grab im Stadtteil Shimon Hatzaddik (Sheikh Jarrah) der Hauptstadt, als eine 26-jährige Frau von einer Terrorist niedergestochen wurde, die dann vom Tatort floh.

Die ersten Notfallhelfer von United Hatzalah und MDA wurden zum Tatort entsandt, um das Opfer zu behandeln, bevor es zur weiteren Behandlung in das Hadassah Mount Scopus Medical Center evakuiert wurde.

Polizeieinheiten wurden in die Gegend entsandt, um nach dem Terroristen zu suchen, der für den Angriff verantwortlich war.

 

Der 15-jährige Terrorist wurde später entdeckt, als er sich in einer Schule in der Nähe des Tatorts versteckte.

Der Sanitäter von United Hatzalah, Yehiel Stern, sagte, das Opfer sei angegriffen worden, als sie ihre Kinder zur Schule gebracht habe.

"Passanten sagten, dass [das Opfer] niedergestochen wurde, als sie mit einem Kinderwagen ging, um ihre Kinder zur Schule zu bringen, und schwer verletzt wurde. Ich leistete Erste Hilfe und danach wurde sie in das Hadassah Mount Scopus Medical Center evakuiert. in stabilem Zustand ."

 

"Eine 26-jährige Frau, die bei einem Terroranschlag in den Rücken gestochen worden war, wurde vom MDA in die Traumastation von Hadassah Mount Scopus gebracht. Die Patientin ist bei vollem Bewusstsein und in einem leichten Zustand."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Mittwoch, 08 Dezember 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 10.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 26% erhalten.

26%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage