Gewalttätige Zusammenstöße bei der Beerdigung eines Al-Jazeera-Reporters in Jerusalem [Video]

Gewalttätige Zusammenstöße bei der Beerdigung eines Al-Jazeera-Reporters in Jerusalem [Video]


Während der Beerdigung von Shireen Abu Aqleh kommt es zu gewalttätigen Zusammenstößen, als Araber beginnen, Steine ​​auf die Polizei zu werfen.

Gewalttätige Zusammenstöße bei der Beerdigung eines Al-Jazeera-Reporters in Jerusalem [Video]

Gewalttätige Zusammenstöße brachen am Freitag während der Beerdigung der Al Jazeera - Journalistin Shireen Abu Aqleh in Ost-Jerusalem aus , die Anfang dieser Woche bei einem Schusswechsel zwischen IDF-Truppen und palästinensisch-arabischen Terroristen in Jenin getötet wurde.

Die israelische Polizei hatte vor der Beerdigung Maßnahmen ergriffen, um Zusammenstöße zu verhindern, einschließlich eines vorläufigen Dialogs mit den Familienmitgliedern, um alle Aspekte der Beerdigung zu koordinieren.

Trotz dieser Bemühungen versammelten sich jedoch Hunderte von Menschen vor dem französischen Krankenhaus im Jerusalemer Stadtteil Sheikh Jarrah und riefen Hetzrufe. Ein Polizist, der vor Ort war, warnte die Menge über Lautsprecher, dass die Beamten Maßnahmen ergreifen würden, um das Gesetz durchzusetzen.

Als der Sarg das Krankenhaus verließ, begannen palästinensische Araber, Steine ​​auf die Beamten zu werfen, die gezwungen waren, die Randalierer zu zerstreuen.

Die Polizei sagte, dass „unter der Schirmherrschaft der Beerdigung und während sie diese zynisch und unangemessen ausnutzten, Hunderte von Randalierern begannen, die öffentliche Ordnung zu stören, noch bevor die Beerdigung begann“, sagte die Polizei.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 14 Mai 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage