IDF-Beobachtungsballon von der Hamas erbeutet

IDF-Beobachtungsballon von der Hamas erbeutet


IDF-Beobachtungsballon stürzt in offenes Gebiet innerhalb des Gazastreifens, arabische Berichte behaupten, israelischer Angriff im nördlichen Gazastreifen.

IDF-Beobachtungsballon von der Hamas erbeutet

Ein IDF-Beobachtungsballon stürzte am Freitagnachmittag im Gazastreifen ab.

Der Ballon scheint heruntergefallen zu sein, nachdem er von einem Kabel getrennt wurde, und das elektronische Gerät darin befindet sich jetzt in den Händen des militärischen Flügels der Hamas.

Die IDF berichtete, dass der Beobachtungsballon nicht von den Bewohnern des Gazastreifens zum Absturz gebracht wurde und dass keine Gefahr besteht, dass signifikante Informationen preisgegeben werden.

Nach Angaben der IDF ertönten rote Alarmsirenen in der App und in offenen Gebieten in der Nähe des Erez-Übergangs als Folge eines „Warnfeuers“ der IDF.

Später wurde berichtet, dass die Schüsse im Zusammenhang mit dem Fall des Ballons abgefeuert wurden.

Unterdessen behaupteten arabische Berichte, dass Israel Angriffe im nördlichen Gazastreifen durchführte.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 18 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage