Auch 2023 standhaft gegen den täglichen Irrsinn – mit Ihrer Hilfe!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Barack Obama prangert antisemitische Verschwörungstheorien und die Prominenten an

Barack Obama prangert antisemitische Verschwörungstheorien und die Prominenten an


Der ehemalige Präsident zielt auf Prominente ab, die antisemitische Theorien im Internet verbreiten

Barack Obama prangert antisemitische Verschwörungstheorien und die Prominenten an

Der frühere Präsident Barack Obama rief Prominente auf, die antisemitische Verschwörungstheorien online posten. nannten sie „gefährlich“, während sie in Pittsburgh, dem Ort des tödlichsten antisemitischen Angriffs in der Geschichte der USA, Wahlkampf machten.

Obama, der nächste Woche bei knappen landesweiten Wahlen für die Demokraten strauchelte, verurteilte den jüngsten Angriff auf Paul Pelosi, den Ehemann der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, durch einen illegalen Einwanderer aus Kanada, der angeblich antisemitische Theorien verbreitete, und warnte politische Führer, die Licht machen solcher Gewalt andere gefährden.

Aber er sagte, die Gefahren des politischen Diskurses gingen über die Politiker hinaus.

„Ob aus Bosheit oder Unwissenheit, wir haben in letzter Zeit gesehen, wie große Prominente abscheuliche antisemitische Verschwörungstheorien online gestellt haben“, sagte Obama. „Und man muss kein Geschichtsstudent sein, um zu verstehen, wie gefährlich das ist und wie inakzeptabel es ist.“

Obama schien sich auf eine Reihe antisemitischer Verschwörungstheorien zu beziehen, die kürzlich von bekannten schwarzen Entertainern und Sportlern verbreitet wurden, darunter Rapper Kanye West, NBA-Star Kyrie Irving und der ehemalige NFL-Linebacker KJ Wright.

„Ich weiß nicht, wann wir beschlossen haben, einfach alles zu glauben, was wir im Internet lesen“, sagte er. „Hier ist ein Tipp für dich. Wenn Sie online etwas lesen oder sehen, das eine große Theorie darüber enthält, wie eine bestimmte Gruppe, ob Schwarze oder Weiße, Juden, Katholiken, Einwanderer oder Schwule, wenn Sie lesen oder sehen, dass jemand sagt, dass sie die Ursache all Ihrer Probleme sind , dann ist es sicher zu sagen, dass es Müll ist. Es ist eine Lüge. Es ist ein gefährliches Gift.“

Obama erwähnte das Massaker von 2018 im Synagogenkomplex Tree of Life in Pittsburgh nicht. Im vergangenen Monat gedachte die Gemeinde des vierjährigen Jahrestages des Angriffs, bei dem 11 Juden von einem mutmaßlichen weißen Rassisten ermordet wurden, der antisemitische Inhalte online stellte.

Obama blitzt vor den möglicherweise knappen Midterm-Wahlen am Dienstag in den Swing States. Er warb am Samstag für Demokraten, darunter Josh Shapiro, der jüdische Generalstaatsanwalt, der für den Gouverneur von Pennsylvania kandidiert; John Fetterman, der Kandidat für den US-Senat ist; und die Hauskandidaten Summer Lee und Chris Deluzio.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 07 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage