Tunesien: Vergewaltigungsopfer zu Haftstrafe verurteilt

Tunesien: Vergewaltigungsopfer zu Haftstrafe verurteilt


In Tunesien wurde ein vergewaltigter Mann wegen `Homosexualität´ zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Ein junger Mann, der bei der Polizei Anzeige wegen Vergewaltigung erstattet hatt, wurde nun wegen angeblicher Homosexualität zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Ein Gericht der südtunesischen Stadt Sfax hat am Montag einen jungen Mann wegen angeblicher homosexueller Handlungen zu einer Haftstrafe von acht Monaten verurteilt und den sofortigen Vollzug angeordnet. Inzwischen wurde auch der mutmaßliche Vergewaltiger festgenommen


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Dienstag, 12 Februar 2019