x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Christen, hört auf, Moscheen und Synagogen anzuzünden!

Christen, hört auf, Moscheen und Synagogen anzuzünden!


ber 300 Tote und Hunderte von Verletzten bei einer Anschlagserie auf sieben oder acht verschiedenen Orten in Sri Lanka - wie es sich fr ein mutmaliches Klatsch- und Tratschmagazin gehrt, schreibt DER SPIEGEL ber "mutmaliche Anschlge" in Sri Lanka und der Tanz der Vampire geht wieder los.

Von Henryk M. Broder

Allen voran die Berliner Vampirette Sawsan Chebli, die eigentlich „eine längere Twitterpause“ einlegen wollte, sich nun aber doch zu Wort meldet, um zu verkünden, dass sie eigentlich „eine längere Twitterpause“ einlegen wollte.

In ihrem Gefolge der Mann, der „wegen Auschwitz“ in die SPD eingetreten ist und bis jetzt den Ausgang nicht gefunden hat; er ist „in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer“, das war er auch, als er vor zwei Tagen nach Madeira flog, um bei der Bergung der Toten des Busunglücks die Einsatzkräfte zu behindern.

Auch Katrin Göring-Eckart hat die Ostereiersuche unterbrochen und weilt in „Gedanken bei den Angehörigen“; den Toten und Verletzten der mutmaßlichen Anschläge gibt sie eine Botschaft mit auf den letzten Weg. „Terror&religiöser Hass-egal gegen oder von wem-hat in dieser Welt nichts zu suchen!" So isses, Katrin. Die Christen sollen endlich aufhören, Moscheen und Synagogen anzuzünden!

Und schon kommt die Stimmungskanone der SPD um die Ecke und röhrt im Pluralis majestatis: „Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer und beten für die Verletzten.“ Und wer betet für Andrea Nahles und die entgleiste SPD?

Last but not least, Aiman Mazyek. Auch er ist „in Gedanken bei den Opfern und deren Familie“ und betet „für die Verletzten“. Und stellt sich voll hinter Gott: „Wer die Hand gegen Gläubige, Kirchen und Stätten, in den Gott angerufen wird, erhebt, hat sich gegen Gott selbst vergangen und wird im Diesseits und im Jenseits keinen Frieden finden.“ Was man auch so verstehen kann, dass einer, der seine Hand gegen Ungläubige erhebt, nichts befürchten muss, weder im Diesseits noch im Jenseits.

 

Erstveröffentlicht bei der Achse des Guten - Zweitveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors


Autor: Henryk M. Broder
Bild Quelle: Raimond Spekking CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons


Montag, 22 April 2019






Henryk M. Broder meinte das sicherlich ironisch: So isses, Katrin. Die Christen sollen endlich aufhren, Moscheen und Synagogen anzuznden! Da die Fakten ja genau umgekehrt sind.

Wie ichs gesagt habe. Nach Churchtown groes Geschrei "Rchtsextremismus" und "Terroranschlag" in dt. Medienlokussen, und bei dem "Vorfall" in Sri Lanka "...whrend die deutsche Presse immer noch versucht, den Zusammenhang zwischen Islam und den jngsten Christenmorden so klein wie mglich zu halten." https://www.journalistenwatch.com/2019/04/22/sri-lanka-erste/

Unbesttigter Twitter aus dem EU-Ruberhauptquartier: Sehr geehrte Rechtglubige, Notre Dame und nun Sri Lanka. Musste das sein, so kurz vor den Wahlen? Wir bitte darum in Zukunft solche Manahmen vorher mit uns abzusprechen. Auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit hofft, Hochachtungsvoll, das KdsA ☺

Fundstck(e) von unserer geschtzten Heikomaus: NZ: "Der grausame Terroranschlag in #Christchurch trifft friedlich betende Muslime. Wenn Menschen allein wegen ihrer Religion ermordet werden, ist das ein Angriff auf uns alle. Wir stehen zusammen an der Seite der Opfer. Stay strong, New Zealand!"...SL: "Wir sind bestrzt ber die entsetzlichen Anschlge auf #srilanka und verurteilen sie aufs Schrfste. Richtete sich offenbar gezielt gegen Betende und Reisende. Nichts kann diese niedertrchtige Tat rechtfertigen."...Finde den Unterschied!! NZ: https://twitter.com/HeikoMaas/status/1106467939388141569 SL: https://twitter.com/AuswaertigesAmt/status/1119865526409486336

@2,3,4steve:
https://www.dailywire.com/news/46251/obama-hillary-ripped-refusing-say-christians-after-amanda-prestigiacomo

@5Skull: Die nchsten die ausgeknipst werden, und das wird passieren, sind dann Tanksgiving-Workshipers, Xmas-Workshipers, Passover-Workshipers und, und....Der Wortschatz der Goodies ist schon erstaunlich. PS: Diese beiden Larven auf nchternen Magen anzuschauen ist schon hart...☺...

@4steve Ist ja sehr eindeutig, ein Angriff auf betende Moslems ist ein Angriff auf UNS alle, ein Angriff auf Betende und Reisende anderer Religion ist noch lange kein Angriff auf uns alle.