Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte

Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte

Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte


Auch im sozialistischen Kuba gehen LGBTs auf die Straße um gegen Diskriminierung und für ihre Rechte zu demonstrieren.

Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte

Trotz Verbot demonstrierten in der kubanischen Hauptstadt rund 100 Personen gegen Homophobie - mindestens drei Personen wurden von der Polizei des Regimes festgenommen.

Die Demonstranten konnten nur etwa 100 Meter gehen, bevor die Polizei den Zug stoppte und die Demonstration für Menschenrechte auflöste.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Hatzel Vela / twitter


Sonntag, 12 Mai 2019







  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 1+ 1=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!