Gewalt Deutschland Sicherheit Medien Corona Nahost PA Israel Islamismus Korruption Trump van der Leyen Uschi Schweigen Polizei
Israel hilft weiter in Haiti

Israel hilft weiter in Haiti


Bereits sieben Monate ist es her, dass Haiti von dem schweren Erdbeben heimgesucht wurde, bei dem 230 000 Menschen starben, 300 000 verletzt und eine Million obdachlos wurden. Israelis gehörten damals zu den ersten Helfern, und Israel ist auch eines der Länder, die noch immer helfend in dem Karibikstaat aktiv sind.

Weltweite Anerkennung erlangte seinerzeit das bestens ausgestattete israelische Feldlazarett. Doch auch jenseits der Schlagzeilen machen sich zahlreiche israelische Hilfsorganisationen um die Genesung des geschundenen Landes und seiner Menschen verdient.

Eine davon ist die Israel Trauma Coalition (ITC), die in den Slums von Port-au-Prince religiösen Führern, Lehrern, Psychologen, Sozialarbeitern, Krankenschwestern und Ärzten im fachmännischen Umgang mit Traumata unterweist.

Auch die 17 in der Organisation IsraAID versammelten israelischen und jüdischen Nichtregierungsorganisationen sind weiter in und für Haiti aktiv, u.a. im Bereich der Rehabilitation von Kindern, bei denen Amputationen vorgenommen wurden.

Die Organisation "Save a Child´s Heart" hat bereits mehrere haitianische Kinder zu lebensrettenden Herzoperationen nach Israel ausgeflogen.

Zwei kleine Patienten von Save a Child"s Heart

Nicht zuletzt engagiert sich MASHAV, das Zentrum für internationale Zusammenarbeit am israelischen Außenministerium, mit einer Reihe von auf Nachhaltigkeit angelegten Projekten. Dazu gehört auch eine langfristige Kooperation mit dem haitianischen Landwirtschaftsministerium. "In Entwicklungsländern ist die Landwirtschaft der Motor der Wirtschaft", erklärt MASHAV-Direktor Botschafter Haim Divon.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Außenministerium des Staates Israel


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Dienstag, 21 September 2010

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal