`Eine kulinarische Reise in die neue israelische Küche ´

`Eine kulinarische Reise in die neue israelische Küche ´




Zum das neue Jahr 2013 mochte ich die VHS Bad Homburg meine neue Kochkursprogramm anbieten.
Man sagt, dass niemand wegen des Essens nach Israel käme. Es gibt so viele Grunde, diese einzigartig Land besuchen zu wollen, und das Essen gehört dabei.

Noch vor zwanzig bis dreißig Jahren war das einzige Erinnerungwerte kulinarische Erlebnis, das man als Tourist in Israel hatte, ein gutes Hummus in der Altstadt von Jerusalem oder ein herzhaftes israelisches Frühstück im Hotel. Kommt man heute zurück, ist die Überraschung groß. Junge, international ausgebildete Köche verbinden klassische Kochtechniken mit denen des Mittleren Ostens. In weniger als dreißig Jahren hat sich die spartanische israelische Strenge in einen wahrhaft gastronomischen Himmel verwandelt.

Wenn Euch Interesse an dieser Programm haben, bitte melden

jüdische Workshops

Anat Kozlov [anatkozlov56@gmail.com]


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Freitag, 18 Januar 2013