Mit dem Start-Up nach Jerusalem

Mit dem Start-Up nach Jerusalem

Mit dem Start-Up nach Jerusalem


Schon zum vierten Mal veranstaltet die Start-up Nation Israel einen Wettbewerb, an dessen Ende die Gewinner ein einwchiges, exklusives Programm erwartet. Mit etwas Glck bringt der diesjhrige Start JLM 2018 Wettbewerb Sie und Ihr Startup nach Jerusalem

Mit dem Start-Up nach Jerusalem

Warum Jerusalem?

Über 500 Start-Ups wie Mobileye, Lightricks oder OrCam Technologies, internationale Investmentfonds wie JVP (Jerusalem Venture Partners) und OurCrowd, führende internationale akademische Institutionen wie die Hebräische Universität Jerusalem oder die Bezalel Academy of Arts and Design machen Jerusalem zu einem lebhaften und florierenden Zentrum der Tech-Innovationen. Darüber hinaus zeichnet sich Jerusalem durch eine leidenschaftliche Unternehmer-Community aus. Letztes Jahr zählte Jerusalem in verschiedenen Rankings zu den Top Zentren für Bio-Tech und Life-Sciences.

 

Der Gewinn

 

Gemeinsam mit Gewinnern aus anderen Ländern und jungen israelischen Unternehmern nehmen Sie vom 11.-17. November 2018 an Workshops teil und knüpfen vor Ort Kontakte zu israelischen und internationalen Firmen, Business Angels, Start-ups, Wissenschaftlern und Entwicklern. Stellen Sie Ihre Geschäftsidee hochrangigen Investoren vor und lassen Sie sich von der pulsierenden, lebendigen und kreativen Szene in Israel inspirieren.

 

Teilnahmevoraussetzungen

 

• Bewerben können sich bis zum 12. August 2018 Start-ups, die gute ökonomische Werte und Impact generieren.


• Aufgrund des Bezuges zu Jerusalem, werden Start-ups in den Bereichen „Health & Life Sciences“ mit Fokus auf „Digital Health“, „Medical Tech“, „Assitive Technology“ und „Health Care IT“ bevorzugt.
• Das Start-Up sollte sich in einer relativ frühen Phase befinden (Seed Stage).
• Das Alter der Bewerber sollte zwischen 24 und 35 Jahren liegen.


• Der Gewinner, der letztendlich nach Israel reist, muss Gründer oder CEO des Unternehmens sein.

Nach der Bewerbung wählt die Jury drei Finalisten aus, die zum öffentlichen Pitch auf der Langen Nacht der Start-Ups am 7. September 2018 eingeladen werden. Dort wird der Gewinner ermittelt und bekanntgegeben.

 

Wichtige Termine

 

• 12. August 2018: Bewerbungsschluss
• Ende August: Jury Abstimmung; Kontaktaufnahme Finalisten
• 7. September 2018: LIVE PITCH der drei Finalisten; FINALE und Wahl des Gewinners
• 11.-17. November 2018: Trip nach Jerusalem

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Erfolg – behazlacha!

 

Für weitere Informationen unter https://www.startupnight.net/start-jerusalem oder wenden Sie sich an: pr6@berlin.mfa.gov.il

 

Newsletter der Botschaft des Staates Israel


Freitag, 10 August 2018







  Alle Felder mssen ausgefllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 8+ 2=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geuert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!