Politik und Medien sollten sich besinnen

Politik und Medien sollten sich besinnen


Im aktuellen Leitartikel des POLIZEISPIEGEL beschäftigt sich der stellvertretende DPolG Bundesvorsitzende Ralf Kusterer mit den politischen Ereignissen und Diskussionen der vergangenen Wochen.

Er kommt zu dem Schluss. "Wenn Politiker sich dem unterordnen, was für viele andere Menschen gilt die eben nicht Politiker sind, wird mit Sicherheit die Akzeptanz der politischen Entscheidungen eher vorhanden sein, als wenn Politiker ihre eigenen 'Wertmaaßstäbe' festlegen."

Foto: DPolG.de


Autor: DPolG
Bild Quelle: DPolG


Donnerstag, 18 Oktober 2018