Wider die falschen Analogien zum 9. November

Wider die falschen Analogien zum 9. November


Von Sabine Drewes

Im Vorfeld des 9. November habe ich lange darüber nachgedacht, ob man heute, hundert Jahre nach dem 9. November 1918 und achtzig Jahre nach dem 9. November 1938 auch noch an den 9. November 1989 erinnern darf. Ich bin zu dem Schluss gekommen: man darf nicht nur, man muss sogar. Denn selten sind so viele falsche Analogien zur Geschichte gezogen worden wie heute.

Foto: Creative Commons CC0 Pixabay


Autor: AchGut
Bild Quelle: Creative Commons CC0 Pixabay


Freitag, 09 November 2018