Feines Essen in Galiläa [Video]

Feines Essen in Galiläa [Video]


Auch an diesem Freitag begleiten wir die Gastronomie-Autorin Michal Levit auf ihrer kulinarischen Reise durch Israel.

Diesmal geht es in den Norden nach Galiläa. Michal besucht den Kibbutz Hanita, der sich nur 100 Meter von der Grenze zum Libanon im Westen Galiläas befindet. Galiläa ist bekannt für gutes Essen aus lokalen Zutaten. Käse, Wein, Olivenöl und vieles Mehr wird in vielen Orten Galiläas auf traditioneller Weise hergestellt. Zunächst lernen wir eine Brennerei kennen, die nur Pflanzen aus der Umgebung verwendet, wie Wacholder für einen Gin, der den Namen „Akko“ bekommen hat. Im Kibbutz Hanita wird auch Käse hergestellt, besonders Käse aus Milch von Ziegen aus dem Kibbutz. Guten Appetit!

israel heute


Autor: israel heute
Bild Quelle:


Freitag, 07 Dezember 2018