Jahr - Monat:



flag

Türkischer Außenminister: `Bald heiliger Krieg in Europa´

Türkischer Außenminister: `Bald heiliger Krieg in Europa´ Der türkische Außenminister orakelt von einem baldigen Beginn `heiliger Kriege´ in Europa.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Grünanlagen in Jerusalem

[IsraVideo] Grünanlagen in Jerusalem Im heutigen Video stellt uns die Stadt Jerusalem die zahlreichen Grünanlagen, die es in der Stadt gibt, vor.
[weiterlesen >>]



Förderung von Dokumentarfilmvorhaben mit 854.000 Euro

Förderung von Dokumentarfilmvorhaben mit 854.000 Euro Am 20. März 2017 fand die Sitzung der Jury für Dokumentarfilmförderung statt.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Mittwoch, 2. Nissan 5777 - 29. März 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Mittwoch, 2. Nissan 5777 - 29. März 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Klima und Energie I: Falsche Propheten [Lesetipp & Video]

Klima und Energie I: Falsche Propheten [Lesetipp & Video] Letzten Samstag war `Earth Hou´.
[weiterlesen >>]



[AIPAC Jahreskonferenz]

Haley: `Bei den Vereinten Nationen gibt es einen neuen Sheriff´

Haley: `Bei den Vereinten Nationen gibt es einen neuen Sheriff´ Sie war der Star auf der diesjährigen AIPAC-Konferenz: Die amerikanische UN-Botschafterin Haley hat einen beherzten Einsatz der USA für den jüdischen Staat zugesagt. Israels Regierungschef Netanjahu sprach per Videoschalte zum Publikum.
[weiterlesen >>]



Neues von der Hamas - wirklich?

Interpretationshilfe

Interpretationshilfe Die Hamas, hieß es kürzlich mancherorts voller Hoffnung, könne sich mit den »Grenzen von 1967« abfinden und mit der Existenz einer »fremden Entität« auf deren anderer Seite, womöglich also gar Israels. »Sogar Extremisten«, schwärmte etwa Haaretz, »sind wandlungsfähig«. Nun wird an gleicher Stelle gemeldet, die Islamisten verfügten über zahlreiche neuartige Kurzstreckenraketen.
[weiterlesen >>]



EU-finanzierte palästinensische `Menschenrechts´-Gruppe befürwortet Terror und die Ermordung israelischer Zivilisten

EU-finanzierte palästinensische `Menschenrechts´-Gruppe befürwortet Terror und die Ermordung israelischer Zivilisten Das Palestinian Centre for Human Rights (PCHR) stellt sich selbst als legitime Menschenrechts-Organisation dar. Sie wird international auch als solche wahrgenommen und erhält Gelder von der Europäischen Kommission, Irland, Dänemark, Norwegen, der Ford Foundation und anderen (Liste folgt unten).
[weiterlesen >>]



Wiederaufbau im Gazastreifen

Wiederaufbau im Gazastreifen Israel unterstützt aktiv den Wiederaufbau im Gazastreifen. Es folgen Beispiele für die umfangreichen Wiederaufbaumaßnahmen, die von Israel unterstützt wurden.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Premierminister Netanyahu: Es ist derselbe Terror

Premierminister Netanyahu: Es ist derselbe Terror Premierminister Benjamin Netanyahu hat sich am Sonntag in der wöchentlichen Kabinettssitzung zu Großbritannien geäußert. Er erklärte:
[weiterlesen >>]



60 Jahre Römische Verträge:

EU-Gipfel mit Brexit und ohne Feierlaune

EU-Gipfel mit Brexit und ohne Feierlaune Noch nicht einmal die offizielle Stimmung war recht fröhlich, als die EU am Wochenende ihren 60. Geburtstag feierte. Denn heute reicht die britische Regierung ihre Kündigung bei der Brüsseler Beamtendespotie ein.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 28.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 28.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Hillary folgt jetzt Donald auf Twitter

Hillary folgt jetzt Donald auf Twitter Hillary Clinton will offenbar zukünftigt direkt und unmittel informiert sein.
[weiterlesen >>]



Islamist verstümmelt Ehefrau, weil sie gegen Beitritt zum IS ist

Islamist verstümmelt Ehefrau, weil sie gegen Beitritt zum IS ist Ein Islamist will sich dem IS anschließen – seine Frau ist dagegen und wird furchtbar verstümmelt und massakriert.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

AIPAC-Jahreskonferenz mit der neuen US-Botschafterin bei der UNO:

`Es wird sich einiges ändern bei der UNO - Israel ist nicht mehr alleine! [Video]

`Es wird sich einiges ändern bei der UNO - Israel ist nicht mehr alleine! [Video] Die amerikanisch-israelische Freundschaftsorganisation AIPAC setzt mit tausenden Delegierten ihre Jahreskonferenz fort – optimistisch und voller Begeisterung, wie man es seit Jahren nicht mehr erlebt hat.
[weiterlesen >>]



Reisebericht aus Israel:

In der Wüste

In der Wüste Es war ein angenehmer Flug mit Air Berlin nach Tel Aviv. Wir kamen bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen eine Viertelstunde zu früh auf dem Flughafen Ben Gurion an.
[weiterlesen >>]



Die neue Kunst: Zwischen den Zeilen lesen

Die neue Kunst: Zwischen den Zeilen lesen `Denn was man schwarz auf weiß besitzt kann man getrost nach Hause tragen´, dichtete Goethe in seinem Faust und drückte damit aus, wie vertrauenswürdig das gedruckte Wort zu seiner Zeit war.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Hotel im Lifeguard-Tower

[IsraVideo] Hotel im Lifeguard-Tower Die Stadt Tel Aviv hat sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht, um noch mehr Touristen in die Stadt zu locken.
[weiterlesen >>]



`Menschenrechte als Deckmantel für Antisemitismus´ [Video]

`Menschenrechte als Deckmantel für Antisemitismus´ [Video] Mehr als 40.000 Klicks in einer Woche erhält der Rabbiner Jonathan Sacks mit seinem seinem jüngsten Comic-Video. In dem Video-Clip bezieht er Stellung zur BDS-Kampagne. Kernaussage: Der Boykott ist falsch und gefährlich.
[weiterlesen >>]




Als Moslem bin ich schockiert über die Liberalen und Linken

Als Moslem bin ich schockiert über die Liberalen und Linken Wenn Sie zwischen zwei autoritären Regierungen - der Islamischen Republik Iran und Syrien - unter der Führung von Menschen wie Hafez al Assad, Ayatollah Ali Khamenei und Mahmud Ahmadinedschad aufgewachsen wären, hätten Sie Ihre Jugend beinflusst gesehen von zwei großen Konfessionen des Islam in der muslimischen Welt: der Schia und der Sunna. Ich habe beide studiert, und war an einem gewissen Punkt sogar ein frommer Muslim. Meine Eltern, die noch im Iran und in Syrien leben, kommen aus zwei verschiedenen ethnischen muslimischen Gruppen: arabisch und persisch.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Dienstag, Rosch Chodesch Nissan 5777 - 28. März 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Dienstag, Rosch Chodesch Nissan 5777 - 28. März 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Abbas zu Gast in Deutschland:

Wertegemeinschaft

Wertegemeinschaft Bevor er sich am vergangenen Freitag offiziell als Staatsgast in Berlin empfangen ließ, trat der auch als Mahmoud Abbas bekannte »Palästinenserpräsident« Abu Mazen am Donnerstag in der Konrad-Adenauer-Stiftung auf, um vor geladenen Gästen über die »Zukunft der Zweistaatenlösung« zu referieren, also über zahllose Verfehlungen Israels seit dessen Wiedergründung im Jahr 1948.
[weiterlesen >>]



Die Wahl in den Niederlanden, Israel und die Juden

Die Wahl in den Niederlanden, Israel und die Juden Den möglichen Folgen der Ergebnisse der Wahlen in den Niederlanden am 15. März für Israel und die niederländischen Juden ist wenig Aufmerksamkeit gewidmet worden. Und das, obwohl die weltweite Aufmerksamkeit auf den Ausgang der Wahlen gelenkt wurde.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 27.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 27.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Die letzten Worte der jungen Iranerin Rihanna Jabbari

Die letzten Worte der jungen Iranerin Rihanna Jabbari Ein paar Momente vor ihrer Hinrichtung schreibt das junge iranische Mädchen Rihanna Jabbari letzte Abschiedswörter für ihre Mutter. Sie sagte zu ihrer Mutter, dass ihre Organe für die Bedürftigen gespendet werden sollten.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Israel und Vietnam unterzeichnen Kooperationsabkommen

Israel  und Vietnam unterzeichnen Kooperationsabkommen Im Rahmen des Staatsbesuchs von Staatspräsident Reuven Rivlin in Vietnam haben Israel und das Land haben eine Reihe von Kooperationsabkommen unterzeichnet.
[weiterlesen >>]




[IsraVideo] Mütter der Versöhnung

[IsraVideo] Mütter der Versöhnung Eine Reportage des Bayerischen Fernsehens der etwas anderen Art.
[weiterlesen >>]



Gesandte auf Motorrädern

Gesandte auf Motorrädern Am 6. Juli 2017 feiert die jüdische Gemeinschaft die Eröffnungszeremonie der 20. Makkabi World Games in Jerusalem.
[weiterlesen >>]



Archäologen finden Gin und Whiskey

Archäologen finden Gin und Whiskey `Trockene´ Einzelheiten sind die Regel, wenn es um historische Beweise für die Aktivität der britischen Soldaten im heutigen Israel geht. Doch dieser Fund wirft ein anderes Licht auf die Kämpfer des Ersten Weltkrieges.
[weiterlesen >>]



Amerikanisch-Israelische Partnerschaft:

Naftali Bennett im Weißen Haus empfangen

Naftali Bennett im Weißen Haus empfangen Der Vorsitzende der rechtszionistisch-nationalreligiösen `Siedlerpartei´ und israelische Bildungsminister, Naftali Bennett, ist zu bilateralen Gesprächen im Weißen Haus – als Freund zu Gast bei Freunden.
[weiterlesen >>]



Imagepflege der Hamas:

Vorschnelle Begeisterung

Vorschnelle Begeisterung Die Hamas, der »palästinensische« Arm der Muslimbrüder (Ikhwan), will ihr Image aufpolieren und verpaßt sich daher ein neues Programm. Und weil die Islamisten darin auf einige allzu offenherzige Formulierungen verzichten, gelingt es ihnen sogar tatsächlich, Leichtgläubige zu beeindrucken: Die schwärmen von einem »beispiellosen Zeichen dafür, daß sogar Extremisten wandlungsfähig sind«.
[weiterlesen >>]



Middle East Forum:

Was wollen Jihadisten? Das Kalifat.

Was wollen Jihadisten? Das Kalifat. Dieser Aufsatz ist ein Kapitel in dem Buches von Dhruv C. Caoch/Shakit Sinha (Hg.): Global Terrorism: Challenges and Poliy Options. New Delhi (Pentagon Press) 2017, S. 88-91.
[weiterlesen >>]



Umjubelter Auftritt:

US-Vizepräsident Mike Pence bei der AIPAC-Jahreskonferenz [Video]

US-Vizepräsident Mike Pence bei der AIPAC-Jahreskonferenz [Video] Fast schon zu einem `Heimspiel´ gestaltete sich der umjubelte Auftritt von US-Vizepräsident Pence bei der Jahreskonferenz der amerikanisch-israelischen Vereinigung AIPAC. Die wiederhergestellte Freundschaft zwischen den USA und Israel, der Kampf gegen den islamistischen Terror und das iranische Atomwaffenprogramm und die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem waren die Schwerpunktthemen der Ansprache.
[weiterlesen >>]



Kommentar zum ARD-`Moscheereport´:

Ihr lieben Menschen, die Ihr in Moscheen betet, ...

Ihr lieben Menschen, die Ihr in Moscheen betet, ... Gerd Buurmann hat seine Anmerkungen und Gedanken zu einer von der ARD veröffentlichten Reportage über das, was in nicht wenigen Moscheen gepredigt wird, veröffentlicht.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 26.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 26.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Gro0britanien übt heftige Kritik an UN-`Menschenrechtsrat´

Gro0britanien übt heftige Kritik an UN-`Menschenrechtsrat´ Die Vertretung Großbritaniens bei der UN hat den `Menschenrechtsrat´ wegen desser anti-israelischer Haltung scharf kritisiert.
[weiterlesen >>]



`US-Botschaft kommt nach Jerusalem - in aller Ruhe´

`US-Botschaft kommt nach Jerusalem - in aller Ruhe´ Der Vorsitzende der Republicans Oversea Israel zur Frage der Verlegung der US-Botschaft in die israelische Hauptstadt.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

[Lesetipp] Ideal und Realität: Zeit für ein Rendezvous

[Lesetipp] Ideal und Realität: Zeit für ein Rendezvous Felsenbeißer, Nachtalb, Winzling und Irrlicht – das sind keine Spottnamen für Mitglieder der Bundesregierung, sondern vier unterschiedliche Geschöpfe Phantásiens, die als Boten unterwegs sind zur Kindlichen Kaiserin, der Herrscherin des Landes.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Blühende Mandelbäume bei Modiin

[IsraVideo] Blühende Mandelbäume bei Modiin Der Frühling ist endlich da.
[weiterlesen >>]



Der Schoß ist wieder fruchtbar

Der Schoß ist wieder fruchtbar Der Mensch liebt die Gewohnheit. Er will nicht nur wissen, wo er morgen, übermorgen, in einer Woche, in einem Monat und in einem Jahr lebt und arbeitet, er will, dass morgen, übermorgen, in einer Woche, in einem Monat und in einem Jahr es so bleibt wie heute. Vorausgesetzt, es geht ihm heute gut und besser als morgen, übermorgen, in einer Woche, in einem Monat oder in einem Jahr.
[weiterlesen >>]



Israelis bauen Schule für syrische Flüchtlinge

Israelis bauen Schule für syrische Flüchtlinge Jüdische und arabische Israelis arbeiten gemeinsam an der Umsetzung einer Schule auf der griechischen Insel Lesbos, die für syrische Flüchtlingskinder gedacht ist. Sie wollen verhindern, dass die Syrer als verlorene Generation in der Gesellschaft abgehängt sind.
[weiterlesen >>]



Gegenwind für die Israel-Boykotteure

Gegenwind für die Israel-Boykotteure Die israelfeindliche BDS-Bewegung will ihre Aktivitäten auch in Österreich und Deutschland ausweiten. Dabei stößt sie jedoch inzwischen regelmäßig auf einen Protest, der teilweise auch aus der etablierten Politik kommt.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Abbas/Abu Mazen in Berlin:

Die Alternativlosen

Die Alternativlosen Angesichts eines Außenpolitikers, der sich öffentlich dafür aussprach, einen verurteilten Terroristen zum potentiellen Nachfolger des aktuellen »Präsidenten« der Palästinensischen Autonomiebehörde aufzubauen und die Hamas am Regime von Ramallah zu beteiligen, hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Lob für ihre Worte zum Konflikt zwischen »Palästinensern« und Israel verdient.
[weiterlesen >>]



Israel, Prostatakrebs und Soft-Boykott

Israel, Prostatakrebs und Soft-Boykott Nachdem die britische medizinische Fachzeitschrift „The Lancet“ Ende letzten Jahres über einen bahnbrechenden neuen Therapieansatz bei Patienten mit Prostatakrebs berichtet hatte, erfuhr auch die breitere Öffentlichkeit durch Artikel in Zeitungen, Wochenzeitschriften und dem Rundfunk davon. Doch dass diese in Israel entwickelt worden ist, wurde dabei zumeist verschwiegen.
[weiterlesen >>]



Mahmoud Abbas´ leere Versprechungen

Mahmoud Abbas´ leere Versprechungen Am Vorabend des Besuchs des US-Unterhändlers Jason Greenblatt in Ramallah in der vergangenen Woche demonstrierten Hunderte Palästinenser in der Stadt und riefen den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas zum Rücktritt auf. Die Demonstranten verurteilten zudem die laufende Sicherheitskooperation zwischen der PA und Israel.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 25.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 25.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Kurdische Akademiker zum Referendum in der Türkei

Kurdische Akademiker zum Referendum in der Türkei Erklärung von Kurd-Akad. Netzwerk Kurdischer AkademikerInnen
[weiterlesen >>]




Bundesregierung eröffnet Nationales Kompetenzzentrum für nachhaltigen Konsum

Bundesregierung eröffnet Nationales Kompetenzzentrum für nachhaltigen Konsum Dietmar Horn, Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium, Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium und Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesjustiz- und -verbraucherschutzministerium, haben am 23. März 2017 gemeinsam im Rahmen der Konferenz „Umsetzung nachhaltiger Konsum in Deutschland“ das „Kompetenzzentrum nachhaltiger Konsum der Bundesregierung beim Umweltbundesamt“ eröffnet.
[weiterlesen >>]



[Lesetipp] Der WochenWahnsinn: Angstkultur als Einladung zum Terror

[Lesetipp] Der WochenWahnsinn: Angstkultur als Einladung zum Terror In ihrer Radio-Kolumne „Der WochenWahnsinn“ gehen Achse-Autor Matthias Heitmann und Antenne Frankfurt-Moderator Tim Lauth jede Woche auf Zeitgeisterjagd.
[weiterlesen >>]



Video: Erdogan und der islamistische Terror

Video: Erdogan und der islamistische Terror Wie ist das Verhältnis zwischen dem Erdogan-Regime und isloamistischen Terrorgruppen?
[weiterlesen >>]



StartUp der Woche:

Besser schlafen dank Cannabis

Besser schlafen dank Cannabis Die amerikanische Pharmafirma CannRX und der Accelerator iCAN:Israel-Cannabis haben gemeinsam eine Einschlafhilfe mit ican.sleep entwickelt, die aus Cannabis-Extrakt hergestellt wird.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Wajakhel:

Frauen symbolisieren die Kraft der Erneuerung

Frauen symbolisieren die Kraft der Erneuerung An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Wajakhe aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Hate Fake News in Erdogan-Zeitung Sabah

Hate Fake News in Erdogan-Zeitung Sabah Sabah ist eine Erdogan treu ergebene türkische Tageszeitung. Sie hat auch einen deutschen Ableger, der nach eigenen Angaben von „nahezu 60.000 Türken“ in Deutschland täglich gelesen wird.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund

Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben.
[weiterlesen >>]



Schwule müssen für ihre Freiheit kämpfen:

Werden die Niederländer ihre `Dekadenz´ vor islamischen `Erlösern´ schützen?

Werden die Niederländer ihre `Dekadenz´ vor islamischen `Erlösern´ schützen? Die allgemeinen Wahlen in den Niederlanden sind vorbei, doch jetzt beginnt eine viel größere Kampagne: Wer wird die berühmten niederländischen Freiheiten verteidigen?
[weiterlesen >>]



BDS-Gewalt in Amsterdam: Ich war da

BDS-Gewalt in Amsterdam: Ich war da Sie saßen bei meinem Vortrag in Amsterdam im Publikum und sind jede Woche auf dem Dam-Platz. Die Polizei allerdings nicht.
[weiterlesen >>]



Wieder einmal traf es unschuldige Menschen

Wieder einmal traf es unschuldige Menschen von Henryk M. Broder
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Das Eisenbahnmuseum in Haifa

[IsraVideo] Das Eisenbahnmuseum in Haifa Wussten Sie, dass es in Israel ein Eisenbahnmuseum gibt?
[weiterlesen >>]



Die Palästinenser haben mehr Wasser als je zuvor

Die Palästinenser haben mehr Wasser als je zuvor Aufklärung eines populären Irrtums
[weiterlesen >>]



Bundesregierung:

235 Millionen Euro für Humanitäre Hilfe und Stabilisierung im Kampf gegen IS

235 Millionen Euro für Humanitäre Hilfe und Stabilisierung im Kampf gegen IS Zur Erhöhung der deutschen Unterstützung für humanitäre Hilfe und Stabilisierung in Irak und Syrien um 235 Millionen Euro erklärte Außenminister Sigmar Gabriel anlässlich des Treffens der internationalen Anti-IS-Koalition in Washington gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 26. Adar 5777 - 24. März 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Freitag, 26. Adar 5777 - 24. März 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Trump-Erfolg im Senat:

David Friedman als neuer US-Botschafter in Israel bestätigt

David Friedman als neuer US-Botschafter in Israel bestätigt Entgegen erheblichen Widerständen linker, `israelkritischer´ und `pro-palästinensischer´ Kreise wurde David Friedman als Kandidat von US-Präsident Donald J. Trump als neuer Botschjafter der USA in Israel vom Senat bestätigt.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Wajakhel:

Der Schlüssel zum Erfolg ist die Initiative

Der Schlüssel zum Erfolg ist die Initiative An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Wajakhe aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Abu Mazen/Abbas in Europa willkommen:

Unter Barbaren

Unter Barbaren Während die Regierung in Berlin kürzlich deutsch-israelische Konsultationen ansetzte, um sie einer Meinungsverschiedenheit über die Zulässigkeit jüdischen Lebens in Judäa und Samaria sogleich wieder abzusagen, kann nichts die deutsch-»palästinensische« Freundschaft erschüttern: Am Freitag begrüßen Kanzlerin Angela Merkel und ihr Außenministerdarsteller Sigmar Gabriel Abu Mazen.
[weiterlesen >>]



Die wahre Hamas - Sorry, Leute!

Die wahre Hamas - Sorry, Leute! Was meint die Hamas, wenn sie sagt, sie "akzeptiere" einen unabhängigen palästinensischen Staat im Westjordanland, dem Gazastreifen und Ost-Jerusalem, ohne dabei Israels Existenzrecht anzuerkennen?
[weiterlesen >>]



Hamas veruntreut türkische Hilfsgelder für terroristische Zwecke

Hamas veruntreut türkische Hilfsgelder für terroristische Zwecke Ermittlungen haben ergeben, dass die palästinensische Terrororganisation Hamas Hilfsgelder und –lieferungen des Türkischen Präsidiums für Internationale Kooperation und Koordination (TİKA) veruntreut und für militärische Projekte umgewidmet hat.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Premierminister Netanyahu setzt Chinabesuch fort

Premierminister Netanyahu setzt Chinabesuch fort Premierminister Benjamin Netanyahu hat seinen China-Besuch fortgesetzt und ist am Dienstagmittag mit seinem chinesischen Amtskollegen kamen die beiden Li Keqiang zusammengetroffen.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 23.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 23.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



US-Beamte: `Präsident Trump verlangt keinen Si8edlungsbaustopp´

US-Beamte: `Präsident Trump verlangt keinen Si8edlungsbaustopp´ Hohe US-Beamte haben Berichten widersprochen, Trump hätte Netanyahu um einen Stop des Wohnungsbaus gebeten.
[weiterlesen >>]



Abu Mazen/Abbas auf Europa-Tour:

Mitwisser

Mitwisser Wenn »Palästinenserpräsident« Abu Mazen in den nächsten Tagen zunächst durch Europa reisen und schließlich in Washington ankommen wird, kann er seinen Gastgebern berichten, daß derzeit 500 seiner Untertanen lebenslange Haftstrafen in israelischen Gefängnissen verbüßen. Auf diese Zahl kommt jedenfalls das Palestinian PrisonersÂ’ Center for Studies, wie die Maan News melden.
[weiterlesen >>]



Eltern von Terroropfer waren bei Versiegelung des Terroristenhauses anwesend [Video]

Eltern von Terroropfer waren bei Versiegelung des Terroristenhauses anwesend [Video] Das Haus eines islamistischen Terroristen wurde heute in Jerusalem versiegelt - die Eltern eines Terroropfers waren anwesend.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Terroranschlag in Antwerpen knapp vereitelt

Terroranschlag in Antwerpen knapp vereitelt Die belgische Polizei hat einen mutmaßlichen Terroranschlag offenbar knapp vereiteln können.
[weiterlesen >>]



[Lesetipp] Kein Frieden mit Islamisten

[Lesetipp] Kein Frieden mit Islamisten Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller war trotz Warnungen bei umstrittener Kundgebung. Ein Fehler
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 25. Adar 5777 - 23. März 2017

[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 25. Adar 5777 - 23. März 2017 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Fünf Tote und 40 Verletzte:

Islamistischer Terror in London - Lehren aus oder Leere nach dem Terror?

Islamistischer Terror in London - Lehren aus oder Leere nach dem Terror? Gleich nach der islamistischen Auto-Attacke auf der Westminster Bridge war das linksalternative Milieu sich gestern in einem Punkt wie immer einer Meinung: Wir dürfen jetzt vor allem nicht dem Täter die Schuld geben.
[weiterlesen >>]



Postfaktisches Fernsehen?

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden Die Wasserversorgung der palästinensischen Bevölkerung im Westjordanland hat sich in den vergangenen Jahren laufend verbessert. Dank neuer Infrastruktur und modernem Wassermanagement aus Israel, steht den Palästinenser heute pro Kopf nahezu dieselbe Wassermenge zur Verfügung, wie israelischen Bürgern. Eine Ausstrahlung der ARD hinterlässt jedoch den Eindruck, das Westjordanland leide massiv unter Wasserknappheit. Die evidente Verdrehung von Fakten und Zahlen führte bei Zuschauern zur Gründung eines Aktionsbündnisses.
[weiterlesen >>]




Ditib: Erdogans langer Arm bleibt Teil der Integrationsindustrie

Ditib: Erdogans langer Arm bleibt Teil der Integrationsindustrie „Mehr als verdoppelt“ wurden die Gelder für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ von 2016 auf 2017, freut sich Ministerin Schwesig. Insgesamt 104,5 Millionen Euro stehen jetzt zur Verfügung. Eine Million davon sollte an die notorische Ditib fließen, also an Erdogans langen Arm in Deutschland.
[weiterlesen >>]



Islamwissenschafter Hamed Abdel-Samad:

`Gewalt ist kein Missbrauch der Religion, sondern ein Gebrauch´

`Gewalt ist kein Missbrauch der Religion, sondern ein Gebrauch´ In einem Gespräch mit dem Chefredakteur der `Neuen Züricher Zeotung´ formuliert der ägyptischstämmige Islamwissenschaftler und Mohammed-Biograph Abdel-Samad deutliche Kritik am Islam und an der Umgangsweise vieler Medien mit dem Verhältnis von Islam und Gewalt.
[weiterlesen >>]



Erdogan: `Bald wird kein Europäer mehr auf den Straßen sicher sein´

Erdogan: `Bald wird kein Europäer mehr auf den Straßen sicher sein´ Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan droht mal wieder. Und zwar setzt er an einer besonders empfindlichen Stelle an, die ohnehin bereits verwundet ist: dem Sicherheitsgefühl der Europäer.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 22.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 22.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]