Die 20 meistgelesen Artikel der letzten 7 Tage.


Deutschland
Dienstag, 21 März 2017

Ehemaliger Abgeordneter Erol Özkaraca erklärt Parteiaustritt:

Ade SPD! Und Allahu Akbar, Genossen!

Ade SPD! Und Allahu Akbar, Genossen! Der langjährige SPD-Landtagsabgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus und Freund Israels, Erol Özkaraca, hat seinen Austritt aus der SPD erklärt. Auf Facebook veröffentlichte er sein Austrittsschreiben, das wir nachfolgend im Wortlaut dokumentieren.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Donnerstag, 23 März 2017

Islamwissenschafter Hamed Abdel-Samad:

`Gewalt ist kein Missbrauch der Religion, sondern ein Gebrauch´

`Gewalt ist kein Missbrauch der Religion, sondern ein Gebrauch´ In einem Gespräch mit dem Chefredakteur der `Neuen Züricher Zeotung´ formuliert der ägyptischstämmige Islamwissenschaftler und Mohammed-Biograph Abdel-Samad deutliche Kritik am Islam und an der Umgangsweise vieler Medien mit dem Verhältnis von Islam und Gewalt.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Mittwoch, 22 März 2017

Neue US-Regierung macht ernst im Kampf gegen Israel-Bashing:

USA boykottieren Sitzungen von UN-Menschenrechtsrat

USA boykottieren Sitzungen von UN-Menschenrechtsrat Die USA haben den Umgang des Menschenrechtsrats mit Israel verurteilt. Es sei unausgewogen, dass das UN-Gremium ein Land hervorhebt. Dies schmälere die Glaubwürdigkeit des Rats.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Montag, 20 März 2017

Nur die USA und Israel halten dagegen:

UN-Kommission fordert Israelboykott

UN-Kommission fordert Israelboykott Neue Vorwürfe gegen Israel: Ein UN-Gremium wirft dem jüdischen Staat Apartheid vor und ruft zum Boykott auf. Die USA halten dagegen.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Donnerstag, 23 März 2017

Erdogan: `Bald wird kein Europäer mehr auf den Straßen sicher sein´

Erdogan: `Bald wird kein Europäer mehr auf den Straßen sicher sein´ Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan droht mal wieder. Und zwar setzt er an einer besonders empfindlichen Stelle an, die ohnehin bereits verwundet ist: dem Sicherheitsgefühl der Europäer.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Deutschland
Montag, 20 März 2017

Kommentar zum SPD-Sonderparteitag:

Kollektiver Selbstbetrug

Kollektiver Selbstbetrug Natürlich kam es, wie es kommen sollte: Erwartungsgemäß hat die SPD bei ihrem Sonderparteitag am Sonntag Martin Schulz ins Amt des Vorsitzenden gewählt und den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst bestimmt. Die Partei verzichtete damit auf ein Zeichen tatsächlicher inhaltlicher Reformbereitschaft.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Samstag, 25 März 2017

Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund

Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Sonntag, 19 März 2017

Israel setzt erstmals `Arrow´-Raketenabwehr ein

Israel setzt erstmals `Arrow´-Raketenabwehr ein Nach Raketenbeschuss aus Syrien hat Israel ein Geschoss abgewehrt. Zuvor hatten israelische Kampfflugzeuge Ziele in Syrien angegriffen. Syrien behauptete, einen Flieger abgeschossen zu haben, Israel weist das zurück.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Donnerstag, 23 März 2017

Fünf Tote und 40 Verletzte:

Islamistischer Terror in London - Lehren aus oder Leere nach dem Terror?

Islamistischer Terror in London - Lehren aus oder Leere nach dem Terror? Gleich nach der islamistischen Auto-Attacke auf der Westminster Bridge war das linksalternative Milieu sich gestern in einem Punkt wie immer einer Meinung: Wir dürfen jetzt vor allem nicht dem Täter die Schuld geben.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Sonntag, 19 März 2017

Ein Kolossaldenkmal in Trier für einen Antisemiten

Ein Kolossaldenkmal in Trier für einen Antisemiten Seit ein paar Monaten scheint es Mode zu sein, dass die wenigen verbliebenen sozialistischen Länder den westlichen Staaten Denkmale zu Geschenk machen. So wollte die Sozialistische Republik Vietnam in Dresden einen Gedenkort für Ho Chi Minh errichten und den Wiener Donaupark mit einer Statue von „Onkel Ho“ verschönern.
[weiterlesen >>]




Deutschland
Montag, 20 März 2017

Umstrittene `Friedenskundgebung´ am Berliner Breitscheidplatz:

Offener Brief an Imam Taha Sabri

Offener Brief an Imam Taha Sabri Auf dem Berliner Breitscheidplatz fand eine umstrittene `Friedenskundgebung´ mit Personen aus dem isloamistischen Spektrum statt - unter den Rednern war, trotz Kritik, auch der Regierende Bürgermeister Müller. Gerd Buurmann schrieb nun an den Imam, der ebenfalls als Redner auftrat.
[weiterlesen >>]



Deutschland
Sonntag, 19 März 2017

Bundeskanzlerin Merkel empfängt PA-Chef Abbas

Bundeskanzlerin Merkel empfängt PA-Chef Abbas Der stellv. Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, teilt mit:
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Dienstag, 21 März 2017

Libanesische Moderatorin: Israel soll Welt von Nasrallah befreien [Video]

Libanesische Moderatorin: Israel soll Welt von Nasrallah befreien [Video] Eine libanesische Fernsehmoderatorin hat Israel über Twitter aufgefordert, die Welt vor dem Hisbollah-Anführer Nasrallah zu retten. Gleichzeitig lieferte sie einen Vorschlag, wie Israel vorgehen solle.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Donnerstag, 23 März 2017

Postfaktisches Fernsehen?

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden Die Wasserversorgung der palästinensischen Bevölkerung im Westjordanland hat sich in den vergangenen Jahren laufend verbessert. Dank neuer Infrastruktur und modernem Wassermanagement aus Israel, steht den Palästinenser heute pro Kopf nahezu dieselbe Wassermenge zur Verfügung, wie israelischen Bürgern. Eine Ausstrahlung der ARD hinterlässt jedoch den Eindruck, das Westjordanland leide massiv unter Wasserknappheit. Die evidente Verdrehung von Fakten und Zahlen führte bei Zuschauern zur Gründung eines Aktionsbündnisses.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Mittwoch, 22 März 2017

Palästinenser: Fake News und `Alternative Fakten´

Palästinenser: Fake News und `Alternative Fakten´ Immer wieder aufs Neue verüben junge Palästinenser Terroranschläge gegen Juden. Warum? Beginnen wir doch ganz am Anfang: mit der Kampagne der Aufhetzung, Indoktrination und Lügen, die palästinensische Medien gegen Israel führen. Diese Kampagne hat die Herzen und Köpfe von Millionen Arabern und Moslems vergiftet. Es sollte also nicht verwundern, wenn diese innerlich zerrütteten jungen Palästinenser letztendlich zur Waffe greifen und jene tödlichen Taten begehen, die ihnen als erstrebenswert angepriesen wurden.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Freitag, 24 März 2017

Abu Mazen/Abbas in Europa willkommen:

Unter Barbaren

Unter Barbaren Während die Regierung in Berlin kürzlich deutsch-israelische Konsultationen ansetzte, um sie einer Meinungsverschiedenheit über die Zulässigkeit jüdischen Lebens in Judäa und Samaria sogleich wieder abzusagen, kann nichts die deutsch-»palästinensische« Freundschaft erschüttern: Am Freitag begrüßen Kanzlerin Angela Merkel und ihr Außenministerdarsteller Sigmar Gabriel Abu Mazen.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat
Deutschland
Montag, 20 März 2017

Das völlige außenpolitische Versagen Steinmeiers

Das völlige außenpolitische Versagen Steinmeiers Ein Kommentar von Michael Guttmann
[weiterlesen >>]



Deutschland
Montag, 20 März 2017

AfD-Abgeordneter fordert namentliche Registrierung von HIV-Positiven

AfD-Abgeordneter fordert namentliche Registrierung von HIV-Positiven Maßnahmen zur Aufdeckung und Unterbrechung von Infektionsketten` , fordert ein AfD-Abgeordneter von der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern.
[weiterlesen >>]



Europa / Welt
Mittwoch, 22 März 2017

Wie man beweist, dass BDS antisemitisch ist

Wie man beweist, dass BDS antisemitisch ist Das Jerusalemer Hotel, in dem ich abgestiegen bin, liegt im Viertel French Hill, das von BÂ’Teselem und dem Großteil der Welt als `illegale Siedlung´ betrachtet wird.
[weiterlesen >>]



Israel / Nahost
Dienstag, 21 März 2017

Türkische `Hilfsorganisation´ mit Hamas verbunden

Türkische `Hilfsorganisation´ mit Hamas verbunden Eine angtebliche `humanitäre Hilsforganisation´ aus der Türkei ist eng mit der islamistischen Terrororganisation Hamas verflochten.
[weiterlesen >>]