Jahr - Monat:



flag

[Lesehinweis] CDU-Generalsekretär Tauber: \"Wer nicht für Merkel ist, ist ein Arschloch\"

[Lesehinweis] CDU-Generalsekretär Tauber: \"Wer nicht für Merkel ist, ist ein Arschloch\" Der Druck auf CDU-Generalsekretär Peter Tauber nimmt zu: Er soll Kritiker der Flüchtlingspolitik beschimpft haben.
[weiterlesen >>]



Beileidsbekundungen zum Tod von Shimon Peres sel. A. aus Deutschland

Beileidsbekundungen zum Tod von Shimon Peres sel. A. aus Deutschland Auch zahlreiche Persönlichkeiten in Deutschland haben zum Tode Peres' kondoliert.
[weiterlesen >>]



Gabriels Iran-Reise während der Massaker in Aleppo:

STOP THE BOMB fordert Absage der Reise des deutschen Vizekanzlers

STOP THE BOMB fordert Absage der Reise des deutschen Vizekanzlers Die Kampagne STOP THE BOMB, die sich gegen Irans Atomprogramm richtet, fordert Vizekanzler Sigmar Gabriel auf, die bevorstehende Reise in den Iran abzusagen. Gabriels zweite Iran-Reise in nur 14 Monaten ist für den 2.-4. Oktober geplant.
[weiterlesen >>]



Öffentlich-Rechtliches \"für die Jugend\":

\"FUNK\" geht an den (Fehl?-)Start

\"FUNK\" geht an den (Fehl?-)Start Wie soeben bekannt wurde, wird das Jugendangebot des deutschen Staatsfunks „funk“ heißen. Das soll wahrscheinlich ein diffus modisch und ungemein trendiger Anglizismus sein. Aber tatsächlich handelt es sich dabei um einen der vielen falschen Freunde, vor denen Fremdsprachen nur so wimmeln. Denn „funk“ heißt auf Gut-Englisch so viel wie Schiss, Bammel und Gestank.
[weiterlesen >>]



Razzia gegen IS in Deutschland, Belgien und Spanien

Razzia gegen IS in Deutschland, Belgien und Spanien Sicherheitsbehörden sind gegen mutma0liche Unterstützer des "Islamischen Staates" in mehreren europäischen Ländern vorgegangen.
[weiterlesen >>]



Merkel kondoliert Binjamin Netanyahu zum Tod von Shimon Peres

Merkel kondoliert Binjamin Netanyahu zum Tod von Shimon Peres Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem israelischen Ministerpräsidenten Binjamin Netanyahu die Anteilnahme zum Tod von Shimon Peres ausgesprochen.
[weiterlesen >>]



Botschafter Yakov Hadas-Handelsman zum Tod von Shimon Peres

Botschafter Yakov Hadas-Handelsman zum Tod von Shimon Peres „Der Staat Israel nimmt Abschied von einem der herausragendsten Staatsmänner seiner Geschichte, einem der letzten Politiker der Gründergeneration.
[weiterlesen >>]



Stefanie Wall verstärkt LSVD-Kuratorium

Stefanie Wall verstärkt LSVD-Kuratorium Homosexuellenfeindlichkeit in allen gesellschaftlichen Bereich bekämpfen
[weiterlesen >>]



[BundesTrend] Auch INSA verzeichnet Allzeithoch für AfD

[BundesTrend] Auch INSA verzeichnet Allzeithoch für AfD Nachdem bereits in der vergangenen Woche Infratest Dimap für den ARD-Deutschlandtrend für die rechtspopulistische AfD mit 16 Prozent einen Rekordwert verzeichnete, erfolgt dies nun auch bei INSA.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

[Lesehinweis] Terror Rädelsführer der Sauerland-Gruppe vorzeitig aus Haft entlassen

[Lesehinweis] Terror Rädelsführer der Sauerland-Gruppe vorzeitig aus Haft entlassen Die Sauerland-Gruppe hatte Anschläge auf US-Einrichtungen in Deutschland geplant. Nun kam der Kopf der Gruppe, Fritz Gelowicz, wegen guter Führung aus dem Gefängnis frei.
[weiterlesen >>]



Nur zwei Jahre Haft für Vorbereitung eines Terroranschlags

Nur zwei Jahre Haft für Vorbereitung eines Terroranschlags Die Staatsschutzkammer des Landesgerichts München I hat den Angeklagten wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat in zwei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
[weiterlesen >>]



Festakt in Nürnberg:

Feierliche Einweihung einer neuen Tora-Rolle in der Synagoge Regensburgerstrasse der IKG Nürnberg

Feierliche Einweihung einer neuen Tora-Rolle in der Synagoge Regensburgerstrasse der IKG Nürnberg Die orthodoxe Synagoge Regensburgerstrasse der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg und Chabad Nürnberg haben am Sonntag, den 25. September festlich und rechtzeitig vor den Hohen Feiertagen eine neue Sefer Tora eingeweiht. Für die Sefer Tora wurde eine besondere Schrift verwendet, die noch mehr Zeit, als üblich erforderte. Das schlug sich auch spürbar im Preis nieder. Die 35.000 Euro für die Rolle wurde von Spendern aus der Betergemeinschaft der Synagoge, darunter auch ein Geber mit einer ausgesprochen hohen Summe, der zu seinem und seiner Familie Wohl spendete.
[weiterlesen >>]



Automatisiertes Fahren auf dem Weg

Automatisiertes Fahren auf dem Weg Bundesminister nimmt am G7-Verkehrsministertreffen in Japan teil
[weiterlesen >>]



Zentralrat der Juden und IKG München:

Trauer um Max Mannheimer

Trauer um Max Mannheimer Der Shoa-Überlebende Max Mannheimer ist am Freitag im Alter von 96 Jahren in München gestorben. Zu seinem Tod erklärte der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster:
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Benefiz-Fußballturnier des FC Bundestag

Benefiz-Fußballturnier des FC Bundestag Zeit: Dienstag, 27. September 2016, 17.30 Uhr Ort: Hanns-Braun-Stadion im Olympiapark Berlin, Friedrich-Friesen-Allee, 14053 Berlin
[weiterlesen >>]



Kulturstaatsministerin Grütters zum Tod von Max Mannheimer:

Kulturstaatsministerin Grütters zum Tod von Max Mannheimer: "Mit Max Mannheimer verliert die Bundesrepublik eine tief beeindruckende, herausragende Persönlichkeit.
[weiterlesen >>]



[Lesetipp] Merkel: Deutsche sollten häufiger Urlaub in der arabischen Welt machen

[Lesetipp] Merkel: Deutsche sollten häufiger Urlaub in der arabischen Welt machen Will sie sich, als mögliche neue Berufsperspektive, als Reiseexpertin empfehlen? Und gilt diese Reiseempfehlung auch für unverschleierte Frauen, Juden, Homosexuelle und Christen?
[weiterlesen >>]