Jahr - Monat:



flag

Einladung zum LOUIS LEWANDOWSKI FESTIVAL 2016

Einladung zum LOUIS LEWANDOWSKI FESTIVAL 2016 Unter dem diesjährigen Thema „Jüdische Renaissance und Barock in der Synagogalmusik“ geht das Festival auch neue Wege, so Festivaldirektor Nils Busch-Petersen:
[weiterlesen >>]



Botschafter Hadas-Handelsman zu den Jüdischen Kulturtagen Berlin

Botschafter Hadas-Handelsman zu den Jüdischen Kulturtagen Berlin Vom 5. bis zum 13. November finden in Berlin die 29. Jüdischen Kulturtage statt. An den insgesamt acht Veranstaltungstagen bieten die Jüdischen Kulturtage einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Jüdischen Kultur und laden dazu ein, die vielfältige jüdische Kultur auf verschiedene Art kennenzulernen: musikalisch, theatral, cineastisch, kulinarisch, in Bereichen der Bildenden Kunst, und natürlich auch gesellschaftspolitisch.
[weiterlesen >>]



Göttingen: \"Die vergessenen Flüchtlinge – Juden aus arabischen Ländern\"

Göttingen: \"Die vergessenen Flüchtlinge – Juden aus arabischen Ländern\" Filmvorführung, Vortrag und Diskussion mit Dr. Tilman Tarach
[weiterlesen >>]



Jüdische Liedkunst:

Re´ut Ben-Ze´ev im Piano Salon Christophori

Re´ut Ben-Ze´ev im Piano Salon Christophori Berlin darf sich am kommenden Sonntag, dem 6. November, auf einen Höhepunkt jüdischen Kulturgutes freuen. Die weltberühmte israelische Mezzosopranistin ReÂ’ut Ben-ZeÂ’ev gibt ein Konzert im Piano Salon Christophori, von Saschka Weiner, Violine und Michal Friedländer, Klavier begleitet.
[weiterlesen >>]



Öffentlicher Rundgang \"Auf jüdischen Spuren: das Tessenow-Haus in Steinhorst\"

Öffentlicher Rundgang \"Auf jüdischen Spuren: das Tessenow-Haus in Steinhorst\" Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. (IJN) lädt Interessierte am kommenden Sonntag, 30. Oktober zum öffentlichen Rundgang „Auf jüdischen Spuren: das Tessenow-Haus in Steinhorst“ ein.
[weiterlesen >>]



Aufruf an alle im Öffentlichen Dienst:

Gekürzt, gestrichen, vergessen - dbb und DPolG demonstrieren in Magdeburg!

Gekürzt, gestrichen, vergessen - dbb und DPolG demonstrieren in Magdeburg! Unter dem Motto "Gekürzt, gestrichen, vergessen" ruft der dbb Sachsen-Anhalt zu einem Protestmarsch auf, der am 28. Oktober 2016 in Magedeburg vor den Landtag ziehen soll.
[weiterlesen >>]



Start Tel Aviv bei der Langen Nacht der Startups

Start Tel Aviv bei der Langen Nacht der Startups Auch in diesem Jahr haben Startups in Deutschland beim Wettbewerb Start Tel Aviv die Möglichkeit, eine einwöchige Reise in einen der weltweiten Startup Hotspots zu gewinnen.
[weiterlesen >>]



Zweiter \"Natürlich für Israel Kongress\" des JNF-KKL

Zweiter \"Natürlich für Israel Kongress\" des JNF-KKL    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr veranstaltet der Jüdische Nationalfonds - Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL e.V.) im September seinen zweiten „Natürlich für Israel“ Kongress. Am 11.09.2016 wird die Kölner Flora ab 10.30 Uhr ihre Pforten für den Kongress unter dem Motto „Koexistenz in Israel“ öffnen.
[weiterlesen >>]



7. MUSLIM JEWISH CONFERENCE 2016 in BERLIN (07–14. August 2016)

7. MUSLIM JEWISH CONFERENCE 2016 in BERLIN (07–14. August 2016) In einer Zeit politischer Umbrüche und zunehmender gesellschaftlicher Spaltungstendenzen, die nicht selten durch negative Stereotype initiiert werden, bietet der Dialog die einzige Möglichkeit eines Auswegs aus dieser Spirale.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Gemeindetag 2016 findet im Dezember in Berlin statt

Gemeindetag 2016 findet im Dezember in Berlin statt Es ist wieder so weit: Vom 8. bis 11. Dezember 2016 lädt der Zentralrat der Juden in Deutschland unter dem Motto "Ein Dach, eine Familie" alle Mitglieder der jüdischen Gemeinden zum Gemeindetag nach Berlin ein!
[weiterlesen >>]