Jahr - Monat:



flag

Terrorangriff auf Kirche in Frankreich - Pfarrer geköpft

Terrorangriff auf Kirche in Frankreich - Pfarrer geköpft [Update] Einer der Täter hatte versucht, nach Syrien auszureisen und musste eine elektronische Fußfessel tragen - die er auch während des Terrorangriffs trug.
[weiterlesen >>]



Nizza: Jihadistisches Massaker war lange geplanter Terroranschlag

Nizza: Jihadistisches Massaker war lange geplanter Terroranschlag Das jihadistische Massaker in Nizza war nicht etwa die "Amoktat" eines "Einzelgängers", sondern ein lange geplanter und vorbereiteter Terroranschlag.
[weiterlesen >>]



Frankreich: Islamist sticht Mutter und drei Kinder nieder

Frankreich: Islamist sticht Mutter und drei Kinder nieder In Garda-Colombe, in der Nähe von Montpellier in Süd-Frankreich, hat ein Islamist am Dienstag auf eine Mutter und ihre drei Kinder eingestochen.
[weiterlesen >>]



Statement von Israels Botschafter:

Zum Terroranschlag von Nizza

Zum Terroranschlag von Nizza Botschafter Yakov Hadas-Handelsman erklärte am Freitag zum Terroranschlag von Nizza:
[weiterlesen >>]



Anschlag in Nizza: Bundestagspräsident Lammert kondoliert dem französischen Parlamentspräsidenten

Anschlag in Nizza: Bundestagspräsident Lammert kondoliert dem französischen Parlamentspräsidenten Nach dem Anschlag in Nizza hat Bundestagspräsident Norbert Lammert dem Präsidenten der französischen Nationalversammlung, Claude Bartolone, im Namen des Deutschen Bundestages kondoliert.
[weiterlesen >>]



Reaktion auf das islamistische Massaker in Nizza:

Grenzenlose Heuchelei

Grenzenlose Heuchelei Mit »Ablehnung« hat »Präsident« Abu Mazen nach Angaben »palästinensischer« Medien auf den als terroristisch eingestuften Anschlag in Nizza reagiert. Nach Feiern zum Nationalfeiertag hatte in der französischen Metropole ein Attentäter einen LKW in die versammelten Menschen gesteuert und über 80 von ihnen ermordet, bevor Sicherheitskräfte ihn schließlich unschädlich machen konnten.
[weiterlesen >>]



[Video] Massenmörder von Nizza rief \"Alla huAkbar\"

[Video] Massenmörder von Nizza rief \"Alla huAkbar\" Der britische Telegraph, der deutsche Nachrichtensender n-tv und die Bild-Zeitung berichteten seit der Nacht über "Allahu Akbar"-Rufe.
[weiterlesen >>]



Zentralrat der Juden in Deutschland:

Wir stehen fest an der Seite unserer französischen Nachbarn

Wir stehen fest an der Seite unserer französischen Nachbarn Zum gestrigen Attentat in Nizza erklärt der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster:
[weiterlesen >>]



Charlotte Knobloch zum Terror in Nizza:

\"Eine neue Stufe der Grausamkeit, aber unsere Liebe ist stärker als der Hass!\"

\"Eine neue Stufe der Grausamkeit, aber unsere Liebe ist stärker als der Hass!\" "Ich bin tief erschüttert und entsetzt", sagte Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, nach dem Terroranschlag im französischen Nizza.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Nizza: Mindestens 80 Tote bei Terror-Anschlag

Nizza: Mindestens 80 Tote bei Terror-Anschlag Am Ende des französischen Nationalfeiertags ist es in der Hafenstadt Nizza zu einem verheerenden Terroranschlag mit mindestens 80 Totesopfern gekommen.
[weiterlesen >>]