Jahr - Monat:



flag

Safer Internet Day 2016::

Neues Beratungsangebot zum Onlineverhalten Jugendlicher

Neues Beratungsangebot zum Onlineverhalten Jugendlicher Gemeinsame Pressemitteilung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
[weiterlesen >>]



Israelische Studie: Handys sollen Fruchtbarkeit bei Männern beeinträchtigen

Israelische Studie: Handys sollen Fruchtbarkeit bei Männern beeinträchtigen Forscher der Technion-Universität haben herausgefunden, dass eine Verbindung zwischen der Nutzung von Mobiltelefonen und einem Rückgang der Spermienanzahl besteht. Sie empfehlen, Telefonanrufe zu kürzen.
[weiterlesen >>]



DGB warnt vor Schmalspurausbildung in der Pflege

DGB warnt vor Schmalspurausbildung in der Pflege GB gegen Vereinheitlichung der Pflegeausbildung
[weiterlesen >>]



An Karneval Alkoholmissbrauch verhindern:

An Karneval Alkoholmissbrauch verhindern: Im Karneval, vor allem im Kneipen-Karneval, wird besonders viel Alkohol getrunken - manchmal mit fatalen Folgen. Die meisten Menschen sind der Meinung, mit Alkohol mehr Spaß haben zu können. Die Realität ist oft eine andere.
[weiterlesen >>]



BZgA-Studie zeigt: Wissen zum Infektionsschutz ist besser als das tatsächliche Handeln

BZgA-Studie zeigt: Wissen zum Infektionsschutz ist besser als das tatsächliche Handeln Nach aktuellen Daten der repräsentativen Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Infektionsschutz weiß die große Mehrheit der Bevölkerung, dass Erkältungskrankheiten und die saisonale Grippe über die Hände übertragen werden können. Beim Händeschütteln oder durch den Kontakt mit Gegenständen, die ein Erkrankter berührt hat, können Keime auf die Haut sowie anschließend durch Berührung von Mund, Augen oder Nase über die Schleimhäute in den Körper gelangen und Krankheiten auslösen.
[weiterlesen >>]



ORGANPATEN-Preis 2016:

Jetzt den persönlichen Favoriten wählen!

Jetzt den persönlichen Favoriten wählen! Unter dem Motto „Organspende. Entscheiden - und darüber reden!“ haben das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) den ORGANPATEN-Preis 2016 ausgeschrieben und dazu aufgefordert, originelle Ideen zur Gestaltung von Plakaten bis hin zu Motiven im Postkarten-format einzureichen. Über 220 Motive wurden eingereicht.
[weiterlesen >>]



[StartUp der Woche] V-Wave hilft Patienten mit Herzschwäche

[StartUp der Woche]               V-Wave hilft Patienten mit Herzschwäche     Das israelische Startup V-Wave hat ein Gerät entwickeln, welches die Schmerzen von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz lindern soll.
[weiterlesen >>]



Kartenset der BZgA informiert über Angebote zur Schwangerschaftsberatung

Kartenset der BZgA informiert über Angebote zur Schwangerschaftsberatung Wenn der Schwangerschaftstest positiv ausfällt, ist das für die meisten Frauen ein Grund zur Freude. Manche Frauen befürchten jedoch berufliche oder finanzielle Unsicherheit durch die Schwangerschaft. Andere sorgen sich, dass die Partnerschaft nicht stabil genug ist oder geben gesundheitliche Probleme an. Fast jede fünfte der 20- bis 44-jährigen Frauen ist laut der repräsentativen Studie „frauen leben 3“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mindestens einmal im Leben ungewollt schwanger.
[weiterlesen >>]



[StartUp der Woche] Mit TytoCare Krankheiten zu Hause untersuchen

[StartUp der Woche] Mit TytoCare Krankheiten zu Hause untersuchen Wer morgens aufwacht und sich plötzlich krank fühlt, hat wenig Lust, Stunden lang beim Arzt im Wartezimmer zu sitzen.
[weiterlesen >>]



So wird aus guten Vorsätzen ein dauerhafter Rauchstopp:

BzGA hilft dabei, rauchfrei zu werden

BzGA hilft dabei, rauchfrei zu werden Noch vor Silvester die letzte Zigarette ausdrücken und dann rauchfrei in das neue Jahr starten: Zum Jahreswechsel nehmen sich viele Menschen vor, mit dem Rauchen aufzuhören. Dass es sich lohnt, rauchfrei zu werden, belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien. Durch einen Rauchstopp sinkt das Risiko für Krebs, Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich.
[weiterlesen >>]