Jahr - Monat:



flag

23.447 gefallene Soldaten seit 1948

23.447 gefallene Soldaten seit 1948 Der Gedenktag für die Gefallenen der Kriege Israels und die Opfer des Terrorismus findet eine Woche nach dem Holocaust-Gedenktag statt. Er ist dem Gedenken an die gefallenen israelischen Soldaten und die Opfer des gegen Israel gerichteten Terrorismus gewidmet.
[weiterlesen >>]



Feuergefechte am Gazastreifen

Feuergefechte am Gazastreifen Seit Mittwoch beschießen Hamas-Kämpfer in Gaza israelische Soldaten. Israel erwidert das Feuer. Ein festgenommener Terrorist liefert wertvolle Informationen über Angriffstunnel.
[weiterlesen >>]



Freedom Houses verzerrte Bewertung von Israels \\

Freedom Houses verzerrte Bewertung von Israels \\ Was ist passiert? Freedom House, eine amerikanische Organisation, die sich für Freiheit und Demokratie in der ganzen Welt einsetzt, veröffentlichte ihre jährliche Bewertung der Pressefreiheit in zahlreichen Ländern. Und für alle, die mit Israels lebhafter Kultur öffentlicher Debatten vertraut sind, wirkt die Herabstufung Israels durch die Organisation von „frei“ zu „teilweise frei“ reichlich surreal.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommniss - Donnerstag, 5.05.2016

Die täglichen Vorkommniss - Donnerstag, 5.05.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Die Sirene - Momentaufnahme vom Shoah-Gedenktag

Die Sirene - Momentaufnahme vom Shoah-Gedenktag s folgt ein persoenlicher Beitrag zum heutigen Gedenktag der Shoah in Israel.
[weiterlesen >>]



Ammoniumchlorid-Schmuggel nach Gaza verhindert

Ammoniumchlorid-Schmuggel nach Gaza verhindert Zöllner verhindern Ammoniumchlorid-Schmuggel in den Gazastrei
[weiterlesen >>]



Holocaust-Gedenktag - Yom haShoah

Holocaust-Gedenktag - Yom haShoah יום הזכרון לשואה ולגבורה „Yom HaShoah“ ist der nationale israelische Gedenktag für die sechs Millionen Juden, die im Holocaust von den deutschen Nationalsozialisten und ihren Verbündete und Helfern ermordet wurden
[weiterlesen >>]



[VideoNews] Zweiter Hamas-Terrortunnel aus Gaza in den Süden Israels zerstört

[VideoNews] Zweiter Hamas-Terrortunnel aus Gaza in den Süden Israels zerstört Die radikalislamistische Terrororganisation Hamas verstärkt wieder ihre Bemühungen, Terrortunnel aus dem von ihr besetzten Gazastreifen in den Süden Israels zu bauen.
[weiterlesen >>]



Video: Yom haShoah - Israel hält inne

Video: Yom haShoah - Israel hält inne Gestern Abend begann der Holocaust-Gedenktag Yom haShoah - Israel gedenkt der sechs Millionen im Holocaust ermordeter Juden.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommniss - Mittwoch 4.05.2016

Die täglichen Vorkommniss - Mittwoch 4.05.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Israel gedenkt der sechs Millionen

Israel gedenkt der sechs Millionen Am Abend beginnt Yom haShoah, der Gedenktag an die von den Nazis ermordeten 6 Millionen Juden.
[weiterlesen >>]



Israel zukünftig bei NATO vertreten

Israel zukünftig bei NATO vertreten Israel erhält eine ständige Vertretung am NATO-Hauptsitz in Brüssel. Das Verteidigungsbündnis ist bemüht, mit den Ländern der Mittelmeer-Region zusammenzuarbeiten.
[weiterlesen >>]



Arabisch-Kurs im Siedlungsblock

Arabisch-Kurs im Siedlungsblock Das Projekt „Shorashim/Judur/Roots“, welches zum Kennenlernen und Verständnisaufbau zwischen jüdischen Siedlern und ihren arabischen Nachbarn aufruft und dazu Aktivitäten und Gespräche
[weiterlesen >>]



Voreingenommenheit #2: Unausgewogene Berichterstattung

Voreingenommenheit #2: Unausgewogene Berichterstattung Teil 2 einer achtteiligen Serie über die acht Kategorien von Medien-Voreingenommenheit.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Europas Arroganz

Europas Arroganz Als sich »Palästinenserpräsident« Abu Mazen Anfang 2014 entschloß, die damals noch laufenden Gespräche mit Israel für die Bildung einer »Einheitsregierung« mit der Hamas aufzugeben, reagierten die USA not amused: Neue Verhandlungen mit einer »Regierung«, die dessen Existenz nicht anerkenne, seien Israel nicht zuzumuten, erklärte Jen Psaki für das State Departement.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommniss - Dienstag, 3.04.2016

Die täglichen Vorkommniss - Dienstag, 3.04.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Der Libanon und die Christen: Im Visier der Islamisten

Der Libanon und die Christen: Im Visier der Islamisten Nach den jüngsten Unruhen im Libanon sorgen sich die dortigen christlichen Gemeinden – die Nachfahren und Erben der ersten Christen – um ihre Existenz. Die Christen im Nahen Osten sehen sich einem großen Völkermord ausgesetzt, ähnlich dem Genozid an den Christen, der auf die islamische Eroberung des Nahen Ostens im siebten Jahrhundert folgte.
[weiterlesen >>]



Ölquelle am Toten Meer aufgewertet

Ölquelle am Toten Meer aufgewertet Ein Ölvorkommen nahe des Toten Meeres wird nun von mehreren Energieunternehmen erschlossen. Mitte der 1990er Jahre schien das Projekt hingegen nicht gewinnversprechend.
[weiterlesen >>]



Antwort des Ministerpräsidenten auf die französische Nahost-Initiative

Antwort des Ministerpräsidenten auf die französische Nahost-Initiative Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat sich zur französischen Nahost-Initiative geäußert. In seiner Stellungnahme erklärt er:
[weiterlesen >>]




Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 2.05.2016

Die täglichen Vorkommnisse  - Montag, 2.05.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Archiv-Version der Jubiläums-Website online

Archiv-Version der Jubiläums-Website online Ein wunderbares Jubiläumsjahr der deutsch-israelischen Beziehungen liegt hinter den beiden Ländern, und auch die eigens für das Jahr 2015 eingerichtete bilaterale Website wird nun nicht mehr aktualisiert.
[weiterlesen >>]



\"Mamma mia\": Flaggenstreit zwischen Schweden und der PLO

\"Mamma mia\": Flaggenstreit zwischen Schweden und der PLO Beim Eurovision Song Contest in Stockholm sollen palästinensische Flaggen nicht zugelassen werden. Die Palästinenser protestieren. Der Veranstalter spricht mittlerweile von einem Irrtum.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Bilder aus einem Tierreservat

[IsraVideo] Bilder aus einem Tierreservat Schöne Bilder aus einem Naturreservat in der Arava Wüste, welches die Heimat von zahlreichen vor dem Aussterben bedrohten Tierarten ist, von denen einige schon in der Torah erwähnt werden.
[weiterlesen >>]



Deutsch-israelische Verstimmungen: Nichts Neues aus Berlin

Deutsch-israelische Verstimmungen: Nichts Neues aus Berlin Mit einem Bericht über den Zustand der deutsch-israelischen Beziehungen sorgte Der SPIEGEL am Wochenende für gewisse Aufregung. Das Klatschblatt hatte unter Berufung auf Politiker aus dem Umfeld der deutschen Kanzlerin behauptet, das Verhältnis zwischen Berlin und Jerusalem hätte sich wegen der Politik Benjamin Netanjahus gegenüber den »Palästinensern« rapide verschlechtert.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 1.05.2016

Die täglichen Vorkommnisse  - Sonntag, 1.05.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250

Tikum Olam:

Israelische Organisation bringt Erste Hilfe in die Welt

Israelische Organisation bringt Erste Hilfe in die Welt Die israelische Organisation „United Hatzalah“ rettet auf nachbarschaftlicher Freiwilligenbasis Menschen in Notsituationen. Das Konzept exportiert sie in die gesamte Welt.
[weiterlesen >>]



Terroristen aktiv an US-Universitäten:

Hamas in Amerika besiegen

Hamas in Amerika besiegen Aktivisten plappern wie Roboter von US-Küste zu Küste die gleichen Lügen nach, verwenden Campus für Campus die gleiche Taktik von Mobbing, Einschüchterung und zum Schweigen bringen von Pro-Israel-Aktivisten und Referenten.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 30.04.2016

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 30.04.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Bericht über Verschlechterung der israelisch-deutschen Beziehungen widersprochen

Bericht über Verschlechterung der israelisch-deutschen Beziehungen widersprochen Einem Bericht des "Spiegels", wonach sich die Beziehungen zwischen Israel und der deutschen Bundesregierung unter Angela Merkel immer mehr verschlechtern, wurde heute aus dem Umfeld von Ministerpräsident Netanyahu widersprochen.
[weiterlesen >>]



Junge Union: Sicherheit Israels ist gefährdet

Junge Union: Sicherheit Israels ist gefährdet Anlässlich der jüngsten Iranischen Raketentests erklären der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak, und der Vorsitzende der Internationalen Kommission der Jungen Union Deutschlands, Younes Ouaqasse:
[weiterlesen >>]



Türkei: Hotel wimmelt Muslime aus Israel ab

Türkei: Hotel wimmelt Muslime aus Israel ab Ein türkisches Hotel hat drei arabische Familien aus Israel abgewiesen. Der Grund: Ihre äußere Erscheinung ließ sie wie strenggläubige Muslime wirken.
[weiterlesen >>]



Bayreuth - eine Stadt sah Pink! oder: Die vier edlen Wahrheiten moderner Israelkritik

Bayreuth - eine Stadt sah Pink! oder: Die vier edlen Wahrheiten moderner Israelkritik Aufs Theatermachen, das muss man den Bayreuthern lassen, verstehen sie sich. Eben wurde in der Wagnerstadt eine Posse auf die Bühne gebracht, die das Zeug dazu hat, als Beispiel eines Lehrtheaters für modernen Antisemitismus gelten zu können. Eine Theaterkritik
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 29.04.2016

Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 29.04.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]