Goldener Windbeutel für Ministerpräsident Kretschmann:

Baden-Württemberg als mittelbarer Alete-Teilhaber in der Verantwortung für ungesunde Babynahrung

Baden-Württemberg als mittelbarer Alete-Teilhaber in der Verantwortung für ungesunde Babynahrung

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat Winfried Kretschmann mit dem Goldenen Windbeutel ausgezeichnet. Baden-Württembergs Ministerpräsident erhält den Negativpreis für die dreisteste Werbelüge stellvertretend: Sein Land ist seit Anfang des Jahres mittelbarer Teilhaber des Kindernahrungsherstellers Alete. Die Marke vertreibt Produkte als babygerecht, die Kinderärzte als ungeeignet für Babys einstufen. Die Landesregierung in Stuttgart selbst rät von dem Verzehr ausdrücklich ab - profitiert aber vom Verkauf der Produkte. Im Herbst 2014 waren die Alete-"Mahlzeiten zum Trinken ab dem 10. Monat" in einer Internetabstimmung mit mehr als 150.000 Teilnehmern zur Werbelüge des Jahres gewählt worden - damals gehörte Alete noch zu Nestlé. foodwatch wird heute in Stuttgart versuchen, den Goldenen Windbeutel an die Regierung [ weiterlesen ]




Schweinebouillon in Knabbergebäck:

Aldi Süd kündigt freiwillige Kennzeichnung an

Aldi Süd kündigt freiwillige Kennzeichnung an

Aldi Süd macht Schluss mit versteckten Tieren: Der Lebensmittel-Discounter will tierische Bestandteile in Knabbergebäck zukünftig freiwillig kennzeichnen, wie er gegenüber der Verbraucherorganisation foodwatch angekündigt hat. Bisher setzt Aldi Süd bei der „Crackets Knabberbox“ und den „Kartoffel Rings Paprika“ Schweinebouillon ein – ohne dies auf der Packung anzugeben. Die Supermarktkette teilte nun jedoch foodwatch mit, „dass eine freiwillige Deklaration dieser tierischen Zusatzstoffe bereits mit dem Lieferanten vereinbart wurde“. foodwatch forderte vor der am Mittwoch beginnenden Verbraucherschutzminister-Konferenz, Lebensmittelhersteller endlich per Gesetz zu verpflichten, „versteckte Tiere“ zu kennzeichnen. Denn bei vielen Produkten wie Saft oder Chips könnten Verbraucher nach wie vor nicht [ weiterlesen ]