Kaufen mit Köpfchen - Projekt „MitVerantwortung“ auf Bildungsmesse Didacta

Kaufen mit Köpfchen - Projekt „MitVerantwortung“ auf Bildungsmesse Didacta

Auf der diesjährigen Bildungsmesse Didacta in Hannover (24.-28. Februar 2015) stellt das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz das Projekt „MitVerantwortung – sozial und ökologisch handeln“ vor. Mit dem Projekt wird die Verbraucherbildung in Deutschland gestärkt. Auf der diesjährigen Bildungsmesse Didacta in Hannover (24.-28. Februar 2015) stellt das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz das Projekt „MitVerantwortung – sozial und ökologisch handeln“ vor. Mit dem Projekt wird die Verbraucherbildung in Deutschland gestärkt. Ob beim Umgang mit Werbung, beim Kleidungskauf oder der Smartphone-Nutzung - Jugendliche wollen mehr wissen als nur den Preis. Aber sind sie fit für verantwortungsvollen Konsum? Wissen sie Bescheid über die Produktionsbedingungen in [ weiterlesen ]




Effektive Durchsetzung von Verbraucherrechten - Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen

Effektive Durchsetzung von Verbraucherrechten - Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts beschlossen. Kernstück des Gesetzentwurfs sind Regelungen zur Verbesserung der Durchsetzung des Datenschutzrechts. Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts beschlossen. Kernstück des Gesetzentwurfs sind Regelungen zur Verbesserung der Durchsetzung des Datenschutzrechts. Verbraucherverbände sollen danach künftig im Wege der Unterlassungsklage gegen Unternehmen vorgehen können, wenn diese in für Verbraucher relevanten Bereichen gegen das Datenschutzrecht verstoßen. Dies gilt insbesondere bei Datenverarbeitung für Werbung, [ weiterlesen ]