Erster Pflanzenschutz-Workshop für Zitrusexperten in Indien

Erster Pflanzenschutz-Workshop für Zitrusexperten in Indien

Zum ersten Mal hat Israels Organisation für Entwicklungszusammenarbeit im Rahmen des indisch-israelischen Landwirtschaftsprojekts (IIAP) einen Workshop für Zitrusexperten organisiert. Das dreitägige Seminar in Indien wurde von dem Pflanzenschutz-Experten Dr. Shmuel Gross vom Landwirtschaftsministerium geleitet. Die Teilnehmer des Seminars beschäftigten sich mit folgenden Themen: integrierter Pflanzenschutz; Schädlingsbekämpfung in der Baumschule und auf Plantagen; Datenmodellierung; Diagnosetechniken bei Krankheitsbefall. Das Programm umfasste auch praktische Workshops und einen Plantagenbesuch im Zitruszentrum Khanaura und Hoshiarpur in Punjab. Mehr als 70 Projektleiter aus den Regionen Rajasthan, Haryana, Punjab und Maharashtra nahmen von indischer Seite an dem Seminar teil.   Außenministerium des Staates [ weiterlesen ]




"Partei der Humanisten" wählte "Gremien"

Nach eigenen Angaben hat eine offenkundig neugegründete "Partei der Humanisten" aus dem Umfeld des Milieu der "EvoHumis" ihren "Bundesparteitag" abgehalten. Laut Bericht sollen an dieser Veranstaltung sagenhafte 19 (in Worten: Neunzehn) Mitglieder teilgenommen haben - aber nicht nur aus Deutschland, sondern offenbar auch aus Österreich, zumindest wird bei einem neugewählten "Gremiumsmitglied" die österreichische Hauptstadt Wien als Heimatstadt angegeben. Nun wollen, laut dem Bericht, die wackeren Kämpfer für was auch immer mit der "politischen Arbeit" beginnen. Nicht berichtet wurde, wo der "Bundesparteitag" stattgefunden hat - vielleicht in einem heimischen Wohnzimmer, einer Telefonzelle oder gar auf dem Bahnhofsklo?   Foto: Unbekannt ist, ob die "Partei der Humanisten" schon zur nächsten Bundestagswahl antritt um die absolute [ weiterlesen ]




50 Jahre israelisch-deutsche Beziehungen:

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2015

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2015

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht in diesem Jahr zum dritten Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. Jugendliche und junge Erwachsene sind im Rahmen eines Kreativ-Wettbewerbs aufgerufen, sich mit den Themen „Freundschaft und Verantwortung“ in den israelisch-deutschen Beziehungen auseinanderzusetzen. Anliegen des Otto-Wels-Preises ist es, die Erinnerung an die Schrecken der Nazi-Herrschaft wachzuhalten und das Bewusstsein gerade auch der jungen Generation dafür zu schärfen, dass die Grundlagen unserer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie des friedlichen Zusammenlebens der Völker und Kulturen immer wieder erneuert und gefestigt werden müssen. Kreativwettbewerb für Jugendliche Mit dem diesjährigen Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion junge Menschen aus, die sich in kreativer Weise mit Fragen [ weiterlesen ]




Die Frage nach der Objektivität:

Die große Lüge

Die große Lüge

Eine rein objektive Berichterstattung gibt es nicht, kann es nicht geben. Jede Nachricht ist zugleich auch Meinung. Sie ist Meinung schon allein aus Platz- und Zeitgründen. Es ist Meinung, darüber zu entscheiden, über welches Ereignis berichtet wird und über welches nicht. Es ist Meinung, darüber zu entscheiden, wer zu einem Thema befragt wird und wer die Gegenrede halten darf. Die verschiedenen Zeitungen in Deutschland beweisen, wie unterschiedlich ein Bericht ausfallen kann. Die Süddeutsche, die Frankfurter, die taz und die Bild berichten allesamt vollkommen unterschiedlich. Jetzt stellen Sie sich mal vor, der Staat würde bestimmen, dass jeder Bürger verpflichtet wird, die Süddeutsche Zeitung zu kaufen. Er muss sie zwar nicht lesen, aber er muss sie kaufen! Oder stellen Sie sich vor, der Staat gäbe einem Verlag, in dem [ weiterlesen ]




Musik-App "Fansino" gewinnt die Mobile Premier Awards 2015

Musik-App

Musik-App “Fansino” gewinnt die Mobile Premier Awards 2015Die Musik-App Fansino hat den ersten Preis bei den Mobile Premier Awards in Barcelona gewonnen, die in der Startup-Szene als Oscar der App-Entwicklung gelten. Entwickelt wurde die App von den in Hamburg lebenden jungen Israelis Omri und Haran. Fansino ermöglicht es Musikern, in Echtzeit zu sehen, wer ihre Musik über Streaming-Services hört, und dann mit ihren Fans in Kontakt zu treten.Die Fans müssen lediglich ihren Lieblingskünstler über jedes beliebige Streaming-Netzwerk oder über mobile Anbieter hören – und Fansino erledigt den Rest. Weitere Infos zur App und zur Preisverleihung [ weiterlesen ]




Israels Präsident Rivlin trifft Apple-Chef Tim Cook

Israels Präsident Rivlin trifft Apple-Chef Tim Cook

Präsident Reuven Rivlin hat eine Delegation von Apple unter der Führung von CEO Tim Cook empfangen. […] Der Präsident sagte: „Ihr Beitrag für die Menschheit ist beispiellos. Selbst ich als jemand, der er vorzieht, mit Stift und Papier zu schreiben, erkenne, was für ein großes Wunder Sie geschaffen haben, wenn ich meinem Team und meinen Enkelkindern zusehe.“ Tim Cook dankte dem Präsidenten für seinen herzlichen Empfang und sagte: „Wir bewundern Israel sehr – nicht nur als einen wichtigen Verbündeten der USA, sondern als einen Ort, an dem man Geschäfte machen kann.“ Der Präsident gratulierte Tim Cook zur Eröffnung des neuen Apple-Zentrums in Herzliya und äußerte seine Hoffnung, dass es dem ganzen Spektrum von Israels Gesellschaft Arbeitsmöglichkeiten [ weiterlesen ]